Seniler Verarmungswahn

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
ilios1966
Beiträge: 1622
Registriert: Do 26. Aug 2004, 21:13

RE: Seniler Verarmungswahn

Beitrag von ilios1966 » Fr 27. Aug 2004, 21:31

Hi,was willst Du denn genau darüber wissen?
Gruss ilios1966


Ich bin nicht nur für das verantwortlich was ich sage,sondern auch für das was ich nicht sage!

andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

RE: Seniler Verarmungswahn

Beitrag von andrea » Sa 28. Aug 2004, 00:02

Hallo Lolle, worum geht es dir denn hier??
Verarmungswahn tritt im Zusammenhang zu einigen Krankheiten aufz.B.
bei Depressionen Alzheimer, Schizophrenie auf und ist eigentlich nur eine Wahnform. Es gibt viele andere Wahnformen, zB. Verfolgungswahn, Bestehlungswahn, Dermatozoenwahn.................. :
Hier handelt es sich dann um eine inhaltliche Denkstörung. Der Verarmunswahn an sich bezieht sich darauf dass der Betroffene absolut von seinem finanziellen Ruin überzeugt ist und unerschütterlich in diesem Glauben ist.wave


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Mo 30. Aug 2004, 00:05

.............kommt auf die eigentliche Ursache des Wahns an ob man es heilen kann, vielleicht liest du einfach mal unter: http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wahn.
eigentlich müsste dein KH Lehre Buch aber ähnliches beinhalten. LG :wave


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast