Salmonellen

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Dirk Höffken
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 18. Jun 2003, 20:00

RE: Salmonellen

Beitrag von Dirk Höffken » Mi 2. Jul 2003, 00:30

Hallo Happy.

Eine Infektion mit Salmonellen (man Unterscheidet ein paar Typen, hier aber nicht so Wichtig) erfolgt fast immer durch den Verzehr von salmonellenverunreinigten Lebensmitteln.
Durch Aufnahme der Salmonellen kommt es zur Infektion, die produzierten Enterotoxine bewirken die typischen Brechdurchfälle. Die Inkubationszeit liegt bei mehreren Stunden bis zu einigen Tagen. Einfach die allgemeinen Hygienevorschriften beachten, dann dürfte die Gefahr einer Infektion relativ gering sein.


Ansonsten greift das Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim
Menschen:
IfSG § 7 (Meldepflichtige Nachweise von Krankheitserregern)
(1) Namentlich ist bei folgenden Krankheitserregern, soweit nicht anders bestimmt,
der direkte oder indirekte Nachweis zu melden, soweit die Nachweise auf eine akute
Infektion hinweisen:
...
39. Salmonella Paratyphi; Meldepflicht für alle direkten Nachweise
40. Salmonella Typhi; Meldepflicht für alle direkten Nachweise
41. Salmonella, sonstige
....

Insofern dürfte das Gesundheitsamt bereits Informiert sein.

Für weiteren Informationen empfiehlt sich auch hier das Robert – Koch – Institut (RKI.de).

MfG DH

Zitat:
Ein Optimist ist in der Regel der Zeitgenosse, der am ungenügendsten informiert ist.
(John Priestley, engl. Schriftst., 1894-1984)



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste