Reaktivierung Pflege nach Böhm

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Luna5
Beiträge: 61
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 16:04

RE: Reaktivierung Pflege nach Böhm

Beitrag von Luna5 » So 11. Jul 2004, 22:10

Hallo lihaen!
Reminiszenz= Erinnerung, Anklang an früher Erfahrenes

Hab dir mal einen kurzen Ausdruck kopiert, der Reminiszenz etwas erklärt:

Reminiszenz-Therapie. Dabei geht es hauptsächlich um die Erhaltung des eigenen Selbst, wobei die fortwährende Vergegenwärtigung wichtiger Ereignisse der persönlichen Lebensgeschichte und die Stabilisierung der hier verwurzelten historischen - und damit auch sozialen - Identität eine zentrale Stellung einnehmen. Die wiederholte Durchsicht alter Fotoalben hilft, besonders wenn sie mit viel Geduld erfolgt. Oft können Kinder dabei auch sonst endgültig verlorenen Daten die für sie selbst wichtig sind noch von den Kranken erzählt bekommen. Ein Nutzen der Reminiszenz-Therapie ist bisher nicht erwiesen, Studien zu diesem populären Vorgehen sind erforderlich. Schaden wird sie nicht.

Was meinst du mit Pflegelosophie???Meinst du vielleicht Pflegephilosophie?
Über Korehanting habe ich leider auch noch nichts gehört!!!
Hoffe, dir wenigstens ein bißchen weiter geholfen zu haben.
Liebe Grüsse
Luna5


Freundlichkeit ist ein Schlüssel, der zu vielen Schlössern passt!

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » So 11. Jul 2004, 22:13

....äh
Corea Huntington oder Huntigton Desease
gebt es bei google ein, da kommt einiges dazu
lG Jutti



Luna5
Beiträge: 61
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 16:04

corea huntington

Beitrag von Luna5 » So 11. Jul 2004, 22:20

Hallo Jutti :-)

Corea Huntington ist mir schon ein Begriff!!
Dachte lihaen sucht eine bestimmte Therapie die korehanting heisst!!

Schönen Abend noch
liebe grüsse
Luna5 (ebenfalls im examensstress :-) )


Freundlichkeit ist ein Schlüssel, der zu vielen Schlössern passt!

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » So 11. Jul 2004, 22:25

Hi Luna
war mir schon klar
ich hab nur versucht mitzudenken, da ausgerechnet bei HD eben auch Milieutherapie usw eine große Rolle spielt und das eventuell weitere Nachfragen beinhaltet, nix für ungut,
liebe Grüße
Jutti



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste