Praxisaufgabe: Integration als AP-Schülerin im KH-Team

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Benutzeravatar
pulmo
Beiträge: 203
Registriert: Mo 12. Apr 2004, 17:44

Beitrag von pulmo » Mi 23. Jun 2004, 17:41

Hallo Deep,
ich habe zuerst einmal eine Frage: hast Du Dich integriert gefühlt oder nicht. Ich denke, nach Deiner Aussage her, eher nicht. Wenn es so ist, hast Du das Wort "nicht" vergessen zu benutzen.
Wenn Du Dich integriert gefühlt hast, ist es doch super; wenn nicht, frage ich Dich, warum nicht? Wo lag dann das Problem?
Krankenpflegeteams verfolgen eine andere Intention innerhalb ihres Jobs als Altenpflegeteams. Ich denke, dass dort schon vielleicht "der Knackpunkt" liegt. Viele erlernte Dinge, die Du aus der Altenpflege mitbringst, können in der Krankenpflege nicht angewendet werden. Es sind also andere Vorraussetzungen nötig.
Aber das ist mit Sicherheit kein Grund, sich in einem Krankenpflegeteam nicht wohl zu fühlen.
Vielleicht gibt es doch noch Leute in der Krankenpflege, die meinen, eine Altenpflegeausbildung sei minderwertiger als die ihre, was natürlich völliger Blödsinn ist.
Meiner Meinung nach, sollten diese Zeiten schon lange vorbei sein; aber ...

LG
pulmo


"Miss deinen Erfolg daran, wie viel du für ihn aufgeben musstest."

andreas79
Beiträge: 28
Registriert: Di 22. Jun 2004, 17:57

RE: ganz dringend!!!!

Beitrag von andreas79 » Mi 23. Jun 2004, 18:07

Hi Deep,

mit Worten zaubern... zum Ausdruck bringen,
dass es schon schönere Zeiten im Leben gab...

"die Zeit meines Praktikums war sehr lehrreich...
alle Mitarbeiter haben sich bemüht mir einen umfassenden Fundus an Wissen mit auf den Weg zu geben...
Ich habe einen guten Einblick in die Abläufe des Krankenhauses erhalten..."

Möglicherweise kommt zum Ausdruck, indem du die Integration ins Team in deiner Ausarbeitung nur peripher erwähnst, dass Du dich nicht allzu geborgen fühltest...

Vielleicht interpretiert der Dozent aber auch, dass du am Tema vorbei geschrieben hast...

im letzteren Falle, wäre es doch klüger, direkt darauf einzugehen, dass die Integration nicht geglückt ist.

MfG andreas



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste