Pflegebedürftigkeit

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Antje
Beiträge: 93
Registriert: Fr 10. Jan 2003, 17:15

Pflegebedürftigkeit

Beitrag von Antje » Fr 14. Mär 2003, 15:35

Juhu Ihr alle :o )))
Meine Schriftliche und die Fachpraktische Prüfung hab ich nun hinter mir , nun kommt die Mündliche dran. Die Themen sind Pflegebedürftigkeit und alles was damit zu tun hat, wie Formen der Hilfe und Inhalte der Pflegebedürftigkeit. Kennt ihr vieleicht ne Seite wo einem was verständlich rübergebracht wird ????
OKI
Danke Antje :wave


Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig! ;)

Antje
Beiträge: 93
Registriert: Fr 10. Jan 2003, 17:15

Beitrag von Antje » Sa 15. Mär 2003, 11:49

Hallo Fibula!!!!
Die Stunden heissen Arbeitsorganisation die beeinhalten
§72 SGB
§75 SGB
§80 SGB usw.
Wann was bezahlt wird entweder von der Pflegekasse, der Nutzer selber oder Sozialamt(BSHG), Gesetzestexte hab ich auch , aber leider ist das deutsch da *gggg unverständlich, jedenfalls für mich *ggg
Ok
Gruss
Antje


Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig! ;)

Antje
Beiträge: 93
Registriert: Fr 10. Jan 2003, 17:15

Beitrag von Antje » Sa 15. Mär 2003, 12:00

Hihi ich wunder mich auch immer wieder in der Schule was da ab geht*gggg :lol trotzdem Danke
Gruss
Antje


Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig! ;)

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Arbeitsorganisation

Beitrag von Jutti » Sa 15. Mär 2003, 19:48

Huhu Antje

Wir haben das Fach auch, versuch mal genau zu erklären, was du brauchst und falls ich es habe, schreib ichs dir auf

Pflegebedürfitgkeit: mmmmmmmmmmh, zB der ambulante Bereich. die Hilfsmittel, die Umbauten, wo bekommst du die finanziellen Mittel her. Wo gibt es überhaupt Mittel, Hilfe, Selbsthilfegruppen, alles sowas haben sie uns vermittelt in dem Fach bisher und vieles mehr, grumpf, vielleicht kannst du ja was brauchen davon, die Paragraphen hast du ja schon.

Ansonsten viiiiiiiiiiel Glück bei der Prüfung.

viele Grüße von Jutta

:yo @Fibu, kannste mal sehen, wo wir Schüler uns heute mit rumschlagen müssen,*g*



Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2379
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » So 16. Mär 2003, 13:30

Hallo

Das Fach auf sich hätte ich auch gerne in der Schule gehabt, gabs aber leider nicht L Allerdings ob es heutzutage noch sinnvoll ist sich im Ambulanten Bereich selbstständig zu machen bezweifle ich. Wenn man mal mit Leuten in der Ambulanten Pflege spricht sträuben sich einem die Nacken haare womit die sich überall herum ärgern müssen und die Kassen streichen auch immer mehr zusammen oder verschieben Leistungen in die Pflegeversicherung die bekannter Maßen gedeckelt ist mehr als 15000 Euro gibt’s pro Jahr und Patienten Nase nicht raus, so lässt sich wunderbar sparen …..

Grüße

Marcell



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste