mündliche Prüfung

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » So 14. Sep 2003, 17:00

Hallo Celeste

ich drücke gaaaaanz feste die Daumen. Du machst dat schon, wirste sehen. :yo
Liebe Grüße von Jutta



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » So 14. Sep 2003, 20:00

ich habe von deiner Prüfungsform gehört, kann es mir aber nicht gut vorstellen. Die krankenpflegeschüler an unserer Schule werden so geprüft. Wir selbst ziehen Umschläge, gehen auch allein in den prüfungsraum und haben zwei Fragen die in zehn Minuten beantwortet werden müssen. Es kann aber passieren dass auch noch eigene Fragen der Dozentin beantwortet werden müssen. Ich wünsche dir ganz viel Glück, :yo versuch ruhig zu bleiben du schaffst das sicher :yo :yo :yo :yo
:wave


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

milchbrei
Beiträge: 181
Registriert: So 11. Mai 2003, 09:39

mündliche Prüfung

Beitrag von milchbrei » Mo 15. Sep 2003, 07:48

Hallo Celeste, bei uns war das so: die schriftlichen Fächer haben wir 3 Wochen vor der Prüfung gesagt bekommen, ( gerontpsychatrie, arzneimittellehre, Soziologie, rechtskunde und Berufskunde; das ganze ging 3 Tage lang.Für jede Klausur 60 min, außer Soziologie die dauerte 120 min. Vor unserem Urlaub haben wir die mündlichen fächer bekommen. Die Klasse ist im Examensblock in 2 Gruppen aufgeteilt worden.Nach der praktischen haben wir dann erfahren welche Gruppe in welcher Fächerkombination geprüft wird.Die eine gruppe hatte Sozialrecht, kommunikation und Altenkrankenpflege.Die andere Gruppe Arbeitsrecht, Arbeitsmethodik und Geriatrie.
In sozialrecht und Kommunikation hatte ich ein Fallbeispiel, dazu wurden Fragen gestellt.In AKP habe ich ein Thema gezogen und wurde dazu gefragt.Jedes Fach wurde 10 min geprüft,insgesamt 30 min.Mit welchem fach ich anfange konnte ich selbst bestimmen.Hab mit Sozialrecht angefangen.
Viel Glück wünscht Dir milchbrei
PS: Lächeln ist die eleganteste Art jemandem die Zähne zu zeigen!!!!!!!!!!!!!!! :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo :yo


Lächeln ist das Kleingeld des Glücks. ( Heinz Rühmann)


Wer fleißig ist wie eine Biene,
arbeitet wie ein Pferd,
abends müde ist wie ein Hund,
der sollte zum Tierarzt gehen,
es könnte sein das er ein Kamel ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste