Ältere Frau will einen Geld geben

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6375
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Geld nehmen

Beitrag von doedl » Di 17. Jun 2003, 07:52

Hallo Alle

es ist ein schwieriges Thema...
Nun war die alte Damen einige Zeit im Heim und hat - aus ihrer eigenen Sicht- nur etwas bekommen; sie will nun selbst auf der Geberseite sein, denn es ist einfacher zu geben, als zu empfangen.

Ich hätte einen Vorschlag Jana: Geh zu Deiner Heimleitung und frage, ob Du eine zweckgebundene Spende annehmen darfst. Dann redest mit der alten Dame und sagst ihr, Du nimmst das Geld gerne und gehst mit ein paar Senioren zum Kaffeetrinken. Dann hast Du aus ihrer Sicht auch etwas von dem Geld.

Viel Glück

Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste