Lehrlingsgehalt

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Triexi
Beiträge: 488
Registriert: Di 27. Aug 2002, 11:29

Beitrag von Triexi » Di 13. Apr 2004, 20:28

Hallo Sarah,

Ich weiss wohl das man im 1 Jahr 900 Euro verdient und im 2 1000 Euro verdient aber ich kann es dir jetzt nicht genau sagen, ich werde heute Abend mal Marcel fragen der weiss es genauer.

LG
Triexi



Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 359
Registriert: Do 3. Okt 2002, 15:23

Beitrag von Angie » Do 15. Apr 2004, 12:13

Hallo Zusammen

aktuelle Leistungen sind:
Sofern Altenpfleger/innen die praktische Ausbildung beispielsweise bei Trägern im Bereich des Öffentlichen Dienstes absolvieren oder bei Trägern, die sich an die Tarife des Öffentlichen Dienstes anlehnen, erhalten sie analog zur Ausbildung in der Krankenpflege folgende Ausbildungsvergütungen (gültig ab 01.05.04, Beträge gerundet):

Westliche Bundesländer
1. Ausbildungsjahr: € 729
2. Ausbildungsjahr: € 788
3. Ausbildungsjahr: € 884

Östliche Bundesländer
1. Ausbildungsjahr: € 674
2. Ausbildungsjahr: € 729
3. Ausbildungsjahr: € 818


hoffe ich konnte helfen

LG Angie


Das Motto meiner Tagespflege Anima:Jeder Mensch ist wertvoll

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2367
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Fr 16. Apr 2004, 00:07

Hallo Angie

Danke für die Zahlen habe keine aktuellen mehr vorliegen, ein Hinweis noch zu den Zahlen diese gelten nur in Betrieben mit Tarif Vertrag BAT und KVR unterschieden sich da meines Wissen nach nur marginal. Bei Privaten Betreibern dürfen diese das Gehalt selbst festlegen jedoch nicht weniger als 70% des Tarif Lohnes.

Grüße

Marcell



Benutzeravatar
jesusfreak
Beiträge: 118
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 22:17
Kontaktdaten:

RE: Lehrlingsgehalt

Beitrag von jesusfreak » Fr 16. Apr 2004, 08:35

Hallo Ihrs,

also ich bin im ersten Jahr der neuen Ausbildung in Bawü und wir bekommen nach AVR !!! ( ich denke da gibts zwischen Kirche als Träger und Tarifvertrag noch Unterschiede !!! )

Grundgehalt 714,69 euro Brutto
Zuschläge* ges. ca. 65 Euro Brutto
------------------------------
Brutto gesamt 783 Euro Steuerklasse eins !

und Netto sind immer das so um die 630 Euro.

Wir bekommen im November Weihnachtsgeld nach dem Ausbildungvertrag, das ist glatt nochmal ein Monatslohn, und Urlaubsgeld...

Und ich find das ist net schlecht....

Da man auch meistens Wohngeld bekommt....Nachfragen beim Sozialamt!!

Geld ist nicht alles, aber Vieles.

Jesusfreak

PS grob steigst je Jahr um 50 Euro Brutto..
Zuschläge wie Schicht, Nacht, Überstd, Sonn und Samstag und Feiertag



ApoPfleger
Beiträge: 205
Registriert: So 12. Aug 2001, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von ApoPfleger » Fr 16. Apr 2004, 23:48

@ Wenke

Mit 300 Euro im ersten und 400 Euro im letzten Ausbildungsjahr bekommst Du meines Erachtens deutlich zu wenig. Nach der "Sittenwidrigkeitsregelung" des Bundesarbeitsgerichts müßtest Du eigentlich mindestens 70% der branchenüblichen Tarifvergütung bekommen, Zahlen sind hier ja genug genannt worden..........

Gruß

Apo 8)


Ich pflege, also bin ich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste