Juhuuuu...

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » So 13. Jun 2004, 16:10

Herzlichen Glückwunsch.......und ran an den Speck.....äh, ans lernen.
Viel Erfolg wünscht dir Jutti



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Di 15. Jun 2004, 21:02

Hi ebsy
herzlich Willkommen bei uns.....
kostenfrei...was? wir hier? neeee, wir sind schrecklich teuer :yo wir "kosten" Bitte und Danke, wir "kosten" Mitdenken, also notfalls auch mal bitte die Suchfunktion oben benutzen, es gibt nämlich schon wahnsinnig viele Beiträge zu den verschiedensten Themen
und wir "kosten" ab und zu im chat vorbeikommen und mit rum albern.
wir "kosten" sich untereinander gegenseitig helfen
ich hoffe mal, das beantwortet deine Frage zu den hier aufkommenden Kosten, :lol
viele Grüße
Jutti



Benutzeravatar
WhiteTara
Beiträge: 437
Registriert: Sa 15. Mai 2004, 17:35

Beitrag von WhiteTara » Di 15. Jun 2004, 23:37

Metal-x - herzlichen Glückwunsch! Wünsche dir viel Erfolg und auch Freude in der Ausbildung!

Marit - wo gehst denn du zur Schule, dass es keine Pflegehelferanerkennung gibt? Das ist nicht fair! Bei uns haben alle Azubis im 1.Jahr gemeinsam Unterricht. Wer nur die Zulassung für den Helferschein hat muss die Prüfung machen, die anderen dürfen sich freiwillig auch prüfen lassen, ´z.B. wer sich unsicher ist, ob er bis zum Examen durchält.


LG WhiteTara

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Do 17. Jun 2004, 22:06

Hi Ebsy
mach dir keinen Kopf, ist ja man auch ein netter Anblick so eben im Praktikum. Wird schon, man gewöhnt sich an ne Menge, behaupte ich mal einfach so.....
Was du fragen magst, das frage eben und büdde büdde, nutz die Suchfunktion, weil es häufig schon von anderen gefragt und ganz ausführlich beantwortet wurde, was heißt, das hilft dir schon unglaublich weiter, das dann nur zu lesen. Ergeben sich daraus weitere Fragen, dann frag, soviele Fragen eben da sind, :yo
Greetz von Jutti........ die heut echt irgendwie im Stress ist 8)



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Fr 10. Sep 2004, 18:39

Hi Ebsy

ich hab da was zu und hänge es hier als Datei an:
wobei der Punkt der öffentlichen Anerkennung kein institutioneller Faktor ist ebenso wie der Punkt der privaten Belastung.
Ich hoffe mal, das hilft dir weiter
viel Glück und Grüße von Jutti
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » So 12. Sep 2004, 10:59

Hi Anja
gib mal bei http://www.google.de
institutionelle Belastung Altenpflege als Stichwort ein, da kommt soviel, das kann ich dir garnicht alles anhängen. Ggf findest du ja da, was dir noch fehlt
liebe Grüße
Jutti



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste