Gruppenstunde Thema Weltreise

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Gruppenstunde Thema Weltreise

Beitrag von andrea » Mi 10. Sep 2003, 17:46

Hallo,
hat einer von euch vielleicht Ideen für eine Gruppenstunde Thema Weltreise für eine Gruppe mit Schülern?? Es soll keine kreative (Gestaltung) GP werden.Was gibt es für Spielmöglichkeiten ohne Stadt Land Fluß oder andere lustige Sachen,ich bin für Anregungen die nicht unbedingt trockener Theoriestoff sind dankbar. Vielen Lieben Dank schon mal im Vorraus
liebe Grüße :wave


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2378
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Mi 10. Sep 2003, 20:03

Hi

Also wie wär’s mit Bekannten Bauwerken für die ein Land berühmt ist? (Brandenburger Tor, Eifel Turm, Chinesische Mauer, Azteken Tempel Dreischluchten Damm. Pyramiden, Ort des Olymps usw. ) Oder Einwohner schätzen, also es wird eine Zahl vorgegeben und eine ungefähre Richtung auf der Weltkarte und die Teilnehmer müssen dann raten welche land es ist (Zum Beispiel 1 Milliarde Menschen = China) Oder nach typischen Export Gütern (Z.B. Autos = Deutschland, Arabien = Erdöl, Wein = Frankreich, BSE = England :hehe ) oder du beschreibst das land anhand von Geografischen Eckdaten, Größe Boden Beschaffenheit und Klima und die Teilnehmer müssen das Land dann erraten. Oder las sie bisschen Rechnen ein Jumbo verbraucht x Liter Kerosin pro Kilometer wie viel verbraucht es zum Land x und wie viel muss es dann tanken um von dort nach X zu kommen? Dann gäbs noch die Möglichkeit eine Verknüpfung anhand von Bräuchen die sich ähnlich sind zu erstellen und sich so von land zu hangeln...

Grüße

Marcell



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Mi 10. Sep 2003, 20:19

Hi
ich setz auf Marcis Idee noch einen drauf,gggg, Nudeln- Italien, Gouda-Holland usw, typische Bekleidungen: Holzpantinen-Holland, Baskenmütze Frankreich, Fez-arabische Länder, Schottenrock-Schottland respektive: kennen Sie ein Land, wo die Männer Röcke tragen?.......du verstehst schon, wo ich drauf raus will :yo
also, was mampft man wo? was trägt man für Kleidung wo? was gibt es für typsiche Fortbewegungsmittel in den verschiedenen Ländern? Was wächst ganz typsich irgendwo ganz besonders? Lieder mit Orten: weiße Rosen aus Athen, die Glocken von ähem? Rom? Mer lossen der Dom in Kölle kenn ich dann schon eher 8)
Schlager sind nicht so grad meine Musik, aber gibt es sicher gaaaaanz viele Titel, die Orte benennen.
Jutta



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Do 11. Sep 2003, 14:02

:wave hallöchen Jutta und Marci
danke für die Anregungen jetzt muß sie nur noch umgesetzt werden. Ich habe bei Google noch einiges dazu gefunden so dass ich bzw. wir hoffentlich eine gute Mischung zustande bekommen. :( Is ja mal alles nicht so leicht zumal man sich sonst eher Gedanken um Beschäftigung mit alten Leuten gemacht hat. Und jetzt 75 Min. Programm oh weh ob mir das mal hinkriegen :o hwellNa ja man soll ja flexibel sein.......danke auf jeden Fall einiges können wir sicher gebrauchen. :wave liebe Grüße


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2378
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Fr 12. Sep 2003, 01:00

Hi Andrea

Kopf hoch das wird schon klappen, das praktische an Klassen Kameraden ist das die berechenbarer sind als die Bewohner im Altenheim, in der Regel sind die Mitschüler bemüht dem Prüfling zu helfen :)

Viel Erfolg

Marcell



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Mi 24. Sep 2003, 22:54

:wave Hallo ihr Lieben
die Gruppenstunde war klasse, alle haben super viel Spaß gehabt und mitgemacht. Wir hatten etwas für das Hirn :lol(ham wir so schon genug) der Rest war einfach Gaudi und Teamgeist beweisen. Wollte nur eine kleine Rückmeldung dazu geben und fand es supernett dass ihr euch mit Gedanken gemacht habt. Nun müssen wir noch schriftlich ausarbeiten und dann ham wirs :lol :lol :wave :wave


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Mi 24. Sep 2003, 23:05

Toll, Andrea :yo


jut, dann setze ich mal ungefragt Erlebnisbericht dazu:

Wir waren mit 5 Personen+2 im Phantasialand, booooooooah, jo, war anstrengend, das drum herum kann sich jeder nun ohne Kommentar vorstellen, aaaaaaaaaaaaaaaber: diese strahlenden Augen im Variete: dat ich sowat noch erleb, dat ich sowat noch sehe, war jegliche Anstrengung wert, ehrlich
War das 2. mal mit einer Gruppe da und ich war jbeide male überrascht, wie sehr sie sich daran erfreuen können,was sie alles mitnehmen, ohne auf die Fahrgeschäfte zu gehen (wo ick Feigling sowieso nit drauf ging :D )
gute Nacht
Jutta



Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2378
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Do 25. Sep 2003, 10:41

Hi Andrea

Herzlichen Glückwunsch das es doch noch gut geklappt hat auch wenn du vorher bedenken hattest, welche Themen hattet ihr den genommen? Bin ja überhaupt nicht neugierig *g*

Grüße

Marci



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste