Es ist wieder Narrenzeit

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Sa 14. Feb 2004, 19:49

Hi Tila

dann erstmal viele Fragen:
1. wo sollst du auftreten?
2. Wie ist das Publikum zusammengesetzt?
3. Wo bist du? Fasching= Münchener Gegend oder Rheinland= Karneval?

Denn, wenn du vor Senioren auftreten möchtest, dann nimm zwar die Luftballons aber anstatt Nena mach einen auf Ina Bauer "Kauf dir einen bunten Luftballon" aus dem gleichnamigen Film. Das kennen sie eher als Nena.
Sag mal was dazu....
liebe Grüße
Jutta



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Sa 14. Feb 2004, 20:15

zum Narren machen,ggg,

ne, Spass beiseite, ich würde auf jedenfall ein Lied nehmen, das den Senioren bekannt ist. Bei Nena bekommen die nen Koller.
Nimm dir eine Partnerin und spielt einen auf Roy Black mit Anita, das sieht sicher "lächerlich" genug aus. haben wir auchmal gemacht und die Musik ist leichter zu bekommen.

Halt oberbegrifflich ältere deutsche Schlager, die nicht so laut wie Nena sind



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » So 15. Feb 2004, 11:06

Hallo tila
ich geb Jutta Recht, die Senioren stehen auf alte Schlager, in einer Einrichtung wurde das ganze mit einer Modenschauf kombiniert unter anderem auch Heino von einer frau gespielt, im hintergrund spielte die CD und dazu die passenden Bewegungen der Lippen .............................die Leute klatschten lachten..................es war einfach klasse. Da gibt es ja auch eine Menge Möglichkeiten wie " ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett, das knallrote Gummiboot usw. Die alten Schlager lassen sich supi mit Karneval verbinden zumal es damals sehr viele gab die zur Belustigung gedacht waren. Vorteil dabei ist in jedem Fall dass die Leute die Schlager kennen, Erinnerungen werden wachgerufen und selbst Verwirrte werden damit etwas anzufangen wissen und sicher mitklatschen und singen können. :yo


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste