Bücher für die Ausbildung

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Fr 26. Mär 2004, 18:38

Hi CJay
bekommt ihr denn keine Bücher von der Schule oder zumindest Bücherempfehlungen, damit ihr nachlesen könnt, was im Unterricht bearbeitet wurde?

Zumindest würde ich passend zu deinen Anatomiebüchern die Krankheitslehre anschaffen, ebenso die Pflege bei.... Pflege Heute ist da schon aus meiner Sicht die erste Wahl, ansonsten Altenpflege Konkret, Medikamentenlehre ist auch sehr wichtig.
Die Fächer soziale Gerontologie, Neurologie usw......
Ich denke, es kommt etwas darauf an, in wie weit ihr Kopien und Skripte als Unterstützung zum Unterricht bekommt oder aber selbständig erarbeiten müsst, dann müssen die dementsprechenden Bücher vorhanden sein.
Bei http://www.ebay.de und auch bei http://www.booklooker.de
kann man manchchmal gebrauchte Bücher für die Altenpflege finden, versuch es einfach mal.
Ansonsten würde ich wirklich zunächst in der Schule nachfragen, an welche Bücher angelehnt unterrichtet wird.
viel Erfolg bei der Ausbildung
Gruß´
Jutti



Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

Beitrag von Dodger » So 28. Mär 2004, 15:35

Hi
ich würde dir Das Pflege Heute und Die Pflege des Älteren Menschen von Mechthild Seel empfehlen.
Zusammensind diese Bücher fast unschlagbar.
Pflege Heute ist Urban&Fischer
Mechthild Seel`s buch ist vom Brigitte Kunz Verlag



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast