Buch Verleih Netzwerk???

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
Antworten
Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2379
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Buch Verleih Netzwerk???

Beitrag von Marcell » Do 23. Mai 2002, 00:17

Hallo

Bücher sind Teuer, keine Frage. Grade wenn man für Ein Referat ein bestimmtes Braucht lohnt der Kauf nicht. Bei Buch Preisen bis zu 50 Euro. Daher kam mir die Idee als ich einer Hilfe suchenden (grüße an Ina) ein Buch über Kommunikation per post geliehen habe, das man sowas ja auch in kleineren Kreise machen könnte. Nur leider gibt es da ja dann Prompt Probleme wie:

Bücher werden nicht zurück gegeben etc:

Daher mal meine Frage fällt jemanden eine "humane" Lösung ein???

Grüße

Marcell



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6395
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Büchernetzwerk

Beitrag von doedl » Do 30. Mai 2002, 14:40

Hi Marci

also lösbar wär das Ganze schon.

Möglich wäre eine Art Mitgliedschaft- jedes Mitglied zahlt einen einmaligen Beitrag von x Euro
Es wird zentral erfaßt, welches Buch wann, von wem, an wen verschickt wird, ebenso wann es wieder bei Absender ankommt- bei Rücksendung wird das Porto beigelegt, wird das Buch nicht zurückgegeben, so werden die entstandenen Kosten aus dem Beitrag des Mitgliedes bestritten.

Würd mal vorschlagen, die zentrale Erfassung könnte hier stattfinden, und zwar mit Passwort für jedes einzelne Mitglied, damit niemand rummurkst.

So könnte es ohne viel Hick-hack gehen.

Bussi Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2379
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Fr 31. Mai 2002, 09:30

Hallo Doedl

Also muss mir mal da in einer ruhigen Minute was überlegen, macht ja IHMO nur Sinn wenn es auch Teilnehmer gibt sonst nutzt es nix, mal schauen ob ich nicht ein paar der besucher begeistern kann, mich trifft es ja nicht mehr der Büher Mangel aber viele schon wie sagt ihr Bayern so schön Schaun mer mal.... Von Technischer Seite hätte ich da Schon Ideen fehlen nur noch die Nutzer, muss man für sowas eigentlich irgend eine Rechts Form bilden e.v oder ähnliches wegen den Mitglieds Beiträgen die ja nötig währen???....

Grüße an alle

und Bussi an Doedl

Marcell



Jens
Beiträge: 88
Registriert: Di 27. Nov 2001, 11:54

Ich bin dabei

Beitrag von Jens » So 9. Jun 2002, 13:19

also ich würde gerne mitmachen, ist eine super idee.

Mit freundlichen Grüßen

Jens



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste