Altenpflegeausbildung

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Ausbildung betreffen, Fragen Tips, Anregungen etc alles ist willkommen...
Betreuende Webseite: http://www.altenpflegeschueler.de
andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Di 21. Okt 2003, 16:31

Hi Santos,
ich glaube auch, dass dein Problem heutzutage ( nach der neuen Ausbildungsverordnung)nicht mehr die Schule ist sondern der Ausbildungsbetrieb den man ersteinmal finden muß. Unsere Schule macht auch verschiedene Vorschläge, aber ob man den Schüler dort einstellt ist fraglich. Du hast nun einen steinigen Weg vor dir und ich wünsche dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Glück, dass du eine Einrichtung findest die dich einstellt. Wie gesagt wichtig ist der Ausbildungsbetrieb und den muß man ersteinmal finden. Leicht wird das sicher nicht. Alles Gute und liebe Grüße :yo


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Mel
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Okt 2003, 16:30

Beitrag von Mel » Di 21. Okt 2003, 16:48

mit den heimen hatte ich ja dann wohl doch recht!viel glück bei der suche



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Di 21. Okt 2003, 18:10

:wave
ja Santos ich an deiner Stelle würde sofort loslegen, weiß ja nicht wie das in euren Einrichtungen ist hier sind die Ausbildungsstellen ziemlich rar gesät und oft kommen die alteingesessenen Altenpflegehelferinnen zuerst dran. wie gesagt ganz viel Glück und Daumen drücken........................ :yo :yo :yo


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Mel
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Okt 2003, 16:30

Beitrag von Mel » Di 21. Okt 2003, 18:29

habe aber heut in der schule noch ma nach gehakt, die haben mir gesagt das die sich im heim beworben haben.vielleicht gibts ja auch 2 wege.weiß man das.hab mit meiner pdl im märz darüber gesprochen .und sie hat mir auch gesagt das ich mich heim bewerben soll.



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

Beitrag von andrea » Di 21. Okt 2003, 19:16

:lolso geht das ja auch, an der Schule und im Heim bewerben und da seit der neuen Ausbildungsverordnung eigentlich überall alles gleich ablaufen sollte denke ich dass alle Schüler die nach dieser neuen Verordnung beginnen diesen Weg einschreiten müssen. Da aber mancherorts die Pflegeeinrichtungen sehr verhalten mit Ausbildungsverträgen umgehen ist es meiner Meinung nach wichtig erst eine Ausbildungsstelle zu finden. Unsere Schule hatte früher 25 Schüler in einem Kurs in dem neu gestarteten sind nur 17 Schüler die teilweise sehr viel Mühe hatten einen Ausbildungsbetrieb zu finden. Bewerben also in der Einrichtung undin der Schule. Eigentlich ganz leicht.............finde ich :yo


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Mel
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Okt 2003, 16:30

Beitrag von Mel » Di 21. Okt 2003, 19:21

ich denke das du damit auch recht haben wirst. wenn man das dann auch einmal weiß ist es auch gar nicht mehr so schwer.



Mel
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Okt 2003, 16:30

Beitrag von Mel » Di 21. Okt 2003, 19:38

@fibula ich habe nicht das die heime sagen auf welche schule man geht,sondern das heime mit schulen verträge geschlossen haben.ich kann nur sagen wie es mir gesagt wurde.von dozenten und schülern.da will man nur helfen und tipps geben.und so wie ich das verstanden habe.hat santos auch so von wegen heimen geschrieben,.



Mel
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Okt 2003, 16:30

Beitrag von Mel » Di 21. Okt 2003, 20:01

@ fibula

gut ich gebs echt auf.dann erzählen die hier wohl nicht die wahrheit.ist mir jetzt auch egal.weiß wie es hier abläuft und fertig.das ist jetzt echt nicht bös gemeint.und wollt echt nur helfen,war wohl ein schuß in den ofen. LG Mel



Mel
Beiträge: 118
Registriert: Do 16. Okt 2003, 16:30

Beitrag von Mel » Di 21. Okt 2003, 20:11

jo muß ich dir vollkommen recht geben..........und hauptsache die anderen sowie santos bekommen einen platz.er wird sich schon kundig machen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste