Wichtige Mitteilung für pflegende Angehörige

Bietet pflegenden und betreuenden Angehörigen die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Unterstützung bei Konflikten mit Heimen oder ambulanten Pflegediensten oder fachkundigen Rat in speziellen Fragen zur Pflege und Betreuung.
Gesperrt
Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2950
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: Altenpfleger
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung
Wohnort: Bayern

Wichtige Mitteilung für pflegende Angehörige

Beitrag von fmh » Mi 15. Jul 2015, 16:12

Liebe pflegende Angehörige,

in unserem Forum sind hauptsächlich professionell Pflegende aktiv. Daher lassen sich evtl. nicht immer alle Fragen so klären, wie es für euch notwendig ist. Ihr seid dennoch herzlich eingeladen, eure Fragen und Sorgen hier zu posten - es wird sich immer jemand die Zeit für euch nehmen.

Solltet ihr auf der Suche nach einem reinen Angehörigen-Forum sein, seid ihr bei den folgenden Adressen besser aufgehoben:

Facebook-Gruppe:
- Größte Angehörigen-Gruppe auf Facebook

Internet-Foren:
- Pflegendeangehörige.info - Treffpunkt für pflegende Angehörige - Hilfe zur Selbsthilfe
- Elternpflege-Forum - Das Forum für pflegende Angehörige von Erwachsenen
- Forum für pflegende Angehörige auf Lifeline.de

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, die Reihenfolge ist rein zufällig und stellt keine Priorisierung/Wertung der genannten Seiten dar. Wenn ihr selbst eine gute Angehörigenseite kennt, könnt ihr diese per PN einem der Moderatoren mitteilen; wir nehmen diese dann gerne in unsere Linkliste mit auf.

Beste Grüße
das Moderatoren Team


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast