Gewicht und Bettlägerigkeit

Bietet pflegenden und betreuenden Angehörigen die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Unterstützung bei Konflikten mit Heimen oder ambulanten Pflegediensten oder fachkundigen Rat in speziellen Fragen zur Pflege und Betreuung.
Antworten
Katrin51
Beiträge: 3
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:35

Gewicht und Bettlägerigkeit

Beitrag von Katrin51 » Mi 7. Nov 2018, 11:10

Hallo,

wie kann ich bei einer Bettlägerigen, die nicht auf die Waage kann, das Gewicht feststellen?

Viele Grüße

Katrin



Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2948
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: Altenpfleger
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung
Wohnort: Bayern

Re: Gewicht und Bettlägerigkeit

Beitrag von fmh » Mi 7. Nov 2018, 21:29

Hallo,

eine Gewichtsbestimmung ohne Waage ist generell absolut ungenau und das Ergebnis hat keine Aussagekraft. Es gibt immer wieder irgendwelche Formeln, die Dir anhand des Arm- oder Bauchumfangs ein Gewicht ermitteln sollen, davon ist jedoch nichts zu halten.

Bleibt also nur eine Bettenwaage (es gibt Modelle zum Einlegen ins Bett, bei anderen wird das gesamte Bett gewogen, man benötigt hier also zusätzlich das Leergewicht des Bettes) oder ein Lifter mit Wiegefunktion. Es gibt Sanitätshäuser, die so etwas verleihen, falls es für den häuslichen/privaten Gebrauch bestimmt und eine Rezeptierung nicht möglich ist.

Gruß
fmh


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast