Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Das Forum für alle Chater, Verabredungen, Hinweise usw.
Antworten
Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 224
Registriert: Mo 3. Jul 2006, 18:19

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Regina » Mi 27. Dez 2006, 17:13

Auch von mir Gute Besserung an Teddy.Zwischen den Jahren im KH sein zu müssen ist wirklich nicht prickelnd..........

Gruß
Gini



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5490
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von *Angie* » Mi 27. Dez 2006, 17:39

Grüß sie schön und wünsch ihr gute Bessserung von einer

auchbauchauahabendenundimbettibleibenmüssenden A.

P.S.....hätt auch gern Pflegepersonal.....


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

ilios1966
Beiträge: 1622
Registriert: Do 26. Aug 2004, 21:13

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von ilios1966 » Mi 27. Dez 2006, 17:54

Hi,gute Besserung auch von mir...an die arme Teddy...hoffentlich kommt sie bald raus..

Lg ilios


Ich bin nicht nur für das verantwortlich was ich sage,sondern auch für das was ich nicht sage!

t-rex
Beiträge: 474
Registriert: Fr 18. Mär 2005, 10:52

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von t-rex » Mi 27. Dez 2006, 18:32

Liebe Grüße zurück, und gute Besserung...
und lieber jetzt im KH liegen, als im Sommer!!

:D ein mitfühlender t-rex :evil:


:liebe verliebt und verheiratet :evil:

Nicki
Beiträge: 417
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 15:24

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Nicki » Mi 27. Dez 2006, 19:08

huhu auch von mir gute besserung und das sie schnell wieder draussen ist...
und wenn se megat lachtz....tja das is so nä, wenn man als pat ins kh muss und selber aus der pflege kommt fg...

Gruß nicki



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6411
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von doedl » Mi 27. Dez 2006, 19:30

Arme Teddy,

hoffentlich hat sie genug warme Decken dort, ggggggg

Grüß sie mal lieb

Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
menina
Beiträge: 516
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 13:31

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von menina » Mi 27. Dez 2006, 20:37

Oh weh! Da wünsche ich Teddy schnelle und gute Besserung. Und neben genug Decken (die hat doedl ja schon gewünscht) dicke Socken und Pullover und so.
Und dem unfreundlichen Pack soll sie mal zeigen wohin das führt.ggg
Grüße an Teddy auch von mir.



Benutzeravatar
kassengift
Beiträge: 133
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 19:42

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von kassengift » Mi 27. Dez 2006, 21:23

auch von mir gute besserung und ganz liebe grüsse..und das sie schnell wieder raus kommt



Benutzeravatar
Christl
Beiträge: 840
Registriert: Mi 25. Jan 2006, 22:01

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Christl » Mi 27. Dez 2006, 21:42

Na, auch von mir die allerbesten Wünsche zur Besserung... (auch gesundheitlich). Mann, da hat se sich ja den denkbar günstigsten Moment für rausgesucht. Würd mich mal interessieren, was ihr das Personal zum Chatausgleich anbieten kann, ggg.

Christl


Beurteile niemanden, ehe du nicht an seiner Stelle gestanden hast

Benutzeravatar
Spencer
Beiträge: 135
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 16:08

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Spencer » Mi 27. Dez 2006, 21:57

Huhu

Ich sag ja immer :" Die beste Krankheit taugt nix..."

Teddy, gute Besserung!!!
Und laß Dir keine Witze erzählen, lachen tut dann nämlich saumäßig weh...

Liebe Grüße von Spencer



Benutzeravatar
psycho
Beiträge: 1093
Registriert: So 19. Nov 2006, 20:38

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von psycho » Do 28. Dez 2006, 00:18

hi fibu,

richte teddy auch von mir liebe grüße aus und die aller besten genesungswünsche die es so gibt.

ein " du schmeißt dich auf tedy und knuddelst sie von psycho ganz doll" gruß


psycho

"Im Namen der Toleranz sollten wir daher das recht beanspruchen, die Intolleranz nicht zu tollerieren" Karl Popper

„Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb: Es behält alles Gute von uns und alles Üble von den anderen.“ Wieslaw Brudzinski
 ! Warning
The signature picture extension is not installed.

otto
Beiträge: 114
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 17:22

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von otto » Do 28. Dez 2006, 10:13

Hi Fibu
Auch von mir die besten wünsche an Teddy, gute besserung und baldige Genesung.
Dienstag hab ich noch mit ihr im Icq getratscht, da hatte sie scheinbar noch keine Probleme
Sie soll dem PP ruhig mal was von individueller Pflege erzählen, vieleicht bekommt sie dan ja ihren Laptop mit inet zugang und kan uns life einen Erfahrungsbericht zu kommen lassen.
liebe grüße Otto



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von andrea » Do 28. Dez 2006, 10:17

Hi
auch von mir die besten Wünsche an Teddy ins Krankenhaus, habe ihr ne sms geschrieben bin mir jedoch nicht sicher ob sie auch angekommen ist.
Fibu weißt du wie es ihr inzwischen geht??
Ansonsten alles Gute für sie, hoffentlich muß sie den Jahreswechsel nicht dort überstehen.



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5490
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von *Angie* » Do 28. Dez 2006, 15:06

...oje.... und dass ohne warme Socken und vor allem OHNE Internet???
Hoffe, dat sie dat irgendwie übersteht... armes Häschen...


Eine ganz dolle "OH-DU-ARME-TEDDY-DENKENDE" A.


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Sleepcap
Beiträge: 96
Registriert: Fr 18. Aug 2006, 02:13

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Sleepcap » Do 28. Dez 2006, 16:38

bitte richte teddy auch von mir liebe grüße aus!soll schnell wieder gesund werden



Teddy
Beiträge: 1460
Registriert: Mi 27. Jul 2005, 00:42

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Teddy » Fr 29. Dez 2006, 13:12

Danke für eure ganzen lieben grüße. Andrea hat sie mir netterweise per sms geschrieben ( also grüße von der chatgemeinschaft, gg)
Bin heute vormittag überraschenderweise und ganz plötzlich entlassen worden, ich glaub die hatten die schnauze voll von mir, ggg Aber beklagen konnten se sich ja eigentlich nicht über mich, hab mir ja z.B. selbst die Infusionen gewechselt, ggg
haja und ich habs mir ja auch nicht ausgesucht gehabt, wollte ja eigentlich auch garnicht dort bleiben, hab ja schon nach Medis gefragt, damit ich wieder gehen kann, naja gaben se mir natürlich nich-war mir ja eigentlich schon klar, ggg
Naja die Schwestern auf Station waren soweit ganz nett, nur die stationsärztin, hm naja die hätte ich am lieben doch gekillt und den Assistenzarzt ebenfalls, ggg
Aber dafür war die Nachtwachen nett, haben in der Nacht im Dienstzimmer gehockt und gequatscht, gggg weil mit ner schnarchenden Frau als Zimmernachbarin wars nicht ganz so einfach, hab dann lieber am Tag gepennt, so wie sich des für nen Nachtdienstler nunmal gehört...
Aber im großen und ganzen is KH doch schon ziemlich doof, vorallem wenn man so gut wie nix zu essen bekommt und was ich dann doch mal so ab und an bekam, naja, darüber brauchen wir ja wohl nicht zu sprechen, oder?
Aber ich bin froh da wieder rauszusein, auch wenn es mir noch nicht so dolle geht, aber naja was soll.........

Also dann, bis sehr wahrscheinlich heute abend im chat. Hab ja nun endlich wieder mein Internet, gggg

Ach und die dicken socken von doedl hatte ich natürlich auch dabei, versteht sich ja von selbst, ggg und außerdem hatte ich das Bett am Fenster, wo natürlich auch die Heizung war. Also erfroren bin ich nicht wirklich..........


gruß Teddy



Benutzeravatar
psycho
Beiträge: 1093
Registriert: So 19. Nov 2006, 20:38

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von psycho » Fr 29. Dez 2006, 13:27

hi teddy,

schön zu hören/lesen das du wieder hier,
und auf dem weg der besserung bist.
es gibt immer keine unannähmlichkeiten gg,
doch die vergisst du wieder ganz schnell. ggg

liebe grüße von


psycho

"Im Namen der Toleranz sollten wir daher das recht beanspruchen, die Intolleranz nicht zu tollerieren" Karl Popper

„Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb: Es behält alles Gute von uns und alles Üble von den anderen.“ Wieslaw Brudzinski
 ! Warning
The signature picture extension is not installed.

Benutzeravatar
Tani
Beiträge: 445
Registriert: Di 15. Mär 2005, 08:25

AW: Liebe Grüße von Teddy aus dem Krankenhaus

Beitrag von Tani » Fr 29. Dez 2006, 17:26

Jo,da wollt ich gerade gute Besserung wünschen,da isse schon wieder raus.
Hoffe,dir geht´s bald wieder richtig gut,so das du am Sonntag schön rutschen kannst!
Herzliche Grüße...


Liebe Grüße von Tani und den wilden Kerlen Felix und
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste