TV-Doku: Wenn das Gehalt kaum zum Leben reicht

Alles zum Beruf Pflege was nicht mit der Pflege direkt zu tun hat.
Antworten
anjamarx
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Nov 2018, 16:33

TV-Doku: Wenn das Gehalt kaum zum Leben reicht

Beitrag von anjamarx » Di 11. Dez 2018, 11:41

Hallo,
für eine öffentlich-rechtliche TV-Dokumentation sind wir auf der Suche nach Familien mit Kindern oder Alleinerziehenden, die wenig Geld zum Leben haben, obwohl sie arbeiten gehen. Es geht in der Dokumentation darum, wie wenig vom Wirtschaftsboom bei vielen Arbeitnehmern ankommt.
Könnten Sie sich vorstellen, an der geplanten TV-Dokumentation gegen eine Aufwandsentschädigung mitzuwirken? Dann würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen, um weitere Details zu besprechen. Persönliche Informationen werden vertraulich behandelt.
Beste Grüße
Anja Marx



Benutzeravatar
fmh
Beiträge: 2954
Registriert: Fr 29. Jun 2007, 19:00
Beruf: Altenpfleger
Einsatz Bereich: Kreisverwaltung
Wohnort: Bayern

Re: TV-Doku: Wenn das Gehalt kaum zum Leben reicht

Beitrag von fmh » Di 11. Dez 2018, 18:42

Hallo Anja,

ich habe deine beiden anderen Threads gelöscht, da Doppel- bzw. Dreifachposts wenig zielführend und auch unerwünscht sind. In der Regel werden Threads auch unabhängig vom gewählten Unterforum gleich häufig gelesen, somit reicht es hier vollkommen.

Viel Erfolg bei der Suche.

Gruß
fmh


Get a job. Go to work. Get married. Have children. Follow fashion. Act normal. Walk on the pavement. Watch TV. Obey the law. Save for your old age. Now repeat after me: "I am free..."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast