Ich brauche Hilfe bei meiner Arbeitszeit Berechnung

Alles zum Beruf Pflege was nicht mit der Pflege direkt zu tun hat.
Antworten
ferdi
Beiträge: 994
Registriert: Di 10. Mai 2005, 18:55

AW: Ich brauche Hilfe bei meiner Arbeitszeit Berechnung

Beitrag von ferdi » Mi 18. Jan 2006, 20:14

Re.: suese,
was Du da beschreibst ist Ausbeutung.
Ich hab ja schon viel gehört, aber was Du beschreibst ist ein starkes Stück.
In der Regel gibt es 2 Dienste, Nachtdienst ist noch selten, Früh und Spät.
Bist Du 16 Std. abrufbereit? Was machst Du zwischen den "Runden"?
Arbeites Du in der 38,5 Std.-Woche? 5 oder 6 Tage-Woche?

Es muß ein Dienstplan geben aus dem hervorgeht Frühdienst von - bis, Spätdienst von bis - bis.
Was Du beschreibst ist Doppeldienst und die Ausnahme.

Dann rechnet man Früh von-bis, + Heimfahrt (auch die KM) -- Pause --, Spät + Anfahrt (auch KM) zum 1. Kunden.
Doppeldienst ist in Ausnahmefällen nur am Wochenende zuleisten.

Wenn Leerlauf entsteht geht das zu Lasten des AG.

ferdi



ferdi
Beiträge: 994
Registriert: Di 10. Mai 2005, 18:55

AW: Ich brauche Hilfe bei meiner Arbeitszeit Berechnung

Beitrag von ferdi » Fr 20. Jan 2006, 21:18

@ Gast,
es gibt keine Bestimmung. Geteilter Dienst sollte nicht sein. Durchsetzen kann man das nur mit einer aktiven Gewerkschaft und dem BR. Es gibt keine prozentuale Vergütung. Die Vergütung an Sonn- und Feiertagen sind arbeitsvertraglich oder tarifbindend geregelt.

Bei uns ist geteilter Dienst unüblich, das hat der BR durch gesetzt. Aus Kollegialität sind wir aber bereit Doppeldienst zu fahren damit keiner aus seinem verlängerten Wochenende wird.

ferdi



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast