Habt ihr Erfahrungen mit einer Begehung nach dem MPG (Medizin Produkte Gesetz)?

Alles zum Beruf Pflege was nicht mit der Pflege direkt zu tun hat.
Antworten
Suse2
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 19:56
Beruf: AP - PDL - Stellv. HL
Einsatz Bereich: Seniorenheim
Wohnort: NRW
Interessen: Lesen, Schwimmen, Stricken

Habt ihr Erfahrungen mit einer Begehung nach dem MPG (Medizin Produkte Gesetz)?

Beitrag von Suse2 » Do 9. Feb 2006, 18:33

Hallo an alle,

hat schon jemand von euch eine Begehungder zuständigen Bezirksregierung im Rahmen des Medizinproduktgesetz mit gemacht??
Welche Bereiche einer Einrichtung sind da kontrolliert worden?? Am besten wäre eine Info aus NRW!!

Danke schon mal


Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen!
Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!

Suse2
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 19:56
Beruf: AP - PDL - Stellv. HL
Einsatz Bereich: Seniorenheim
Wohnort: NRW
Interessen: Lesen, Schwimmen, Stricken

AW: Mpg ??????

Beitrag von Suse2 » Do 9. Feb 2006, 19:26

Hallo Michi,
weißt du was mich am meistens interessiert, ob es wirklich so ist, wie ich es am Dienstag am Prüfungstag für meine Hygiene WB gehört habe, das nämlich selbst der Fön auf dem Stationswagen und der TV im Tagesraum gelistet und jährlich von einem Elektriker geprüft werden müssen?? Ich kann's kaum glauben, angeblich muß alles was der Gemeinschaft zur Verfügung steht gelistet und geprüft werden??
Hast du da vielleicht eine Info??


Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen!
Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!

Suse2
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 19:56
Beruf: AP - PDL - Stellv. HL
Einsatz Bereich: Seniorenheim
Wohnort: NRW
Interessen: Lesen, Schwimmen, Stricken

AW: Mpg ??????

Beitrag von Suse2 » Do 9. Feb 2006, 19:33

Na, dann warten wir den 22.2. ab und dann kann ich sicher mehr berichten!
Wichtig ist ja schließlich in der Pflege nur das wir Formulare und Handzeichenlisten in ausreichender Menge haben die wir täglich bearbeiten, nicht war ;-)


Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen!
Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!

Gizmo2
Beiträge: 39
Registriert: Do 30. Jun 2005, 18:57
Beruf: Altenpflegerin
Einsatz Bereich: Altenheim
Wohnort: Bayern

AW: Habt ihr Erfahrungen mit einer Begehung nach dem MPG (Medizin Produkte Gesetz)?

Beitrag von Gizmo2 » Fr 10. Feb 2006, 08:26

Hallo,
also wenn ich mich richtig erinnere, war es bei unserer Begehung so, daß alle Elektrogeräte,z. B. Fön, kontrolliert wurden, die mit Eigentum der Einrichtung gekennzeichnet waren. Aber z. B. ein Fön, den ein Bewohner mitgeracht hatte, und demzufolge Privateigentum war / ist, wurde nicht kontrolliert, da dieser auch nicht auf der Inventarliste aufgelistet werden durfte.

Ich wünsche Dir viel Glück bei Deiner Begehung!

Mit freundlichen Grüßen

Gizmo2



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste