Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Forum für Fragen von Pflegekräften aus dem Arbeits- oder Tarifrecht, aktuelle Urteile etc.
Hier gepostete Beiträge und Antworten ersparen im Ernstfall nicht den Gang zum Anwalt!
Antworten
Benutzeravatar
Lilli2710
Beiträge: 238
Registriert: So 11. Mai 2014, 16:25
Beruf: KPH / APH Dauernachtdienst
Einsatz Bereich: Altenpflegeheim

Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von Lilli2710 » Mo 27. Nov 2017, 17:58

Hallo.

ich hab da was im Internet gefunden und möchte es euch gern mal verlinken (hoffe, DIESER Link ist erlaubt da es keine Werbung etc. ist).
Ich hätte gern mal gewußt wie das bei euch geregelt ist, wenn Nächte geplant sind und ihr krank werdet.
Bekommt ihr die Zuschläge trotz AU bezahlt?
Freue mich auf eure Antworten.

Hier nun der Link :
https://www.frag-einen-anwalt.de/Nachtz ... 69957.html
Zuletzt geändert von Lilli2710 am Mo 4. Dez 2017, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6232
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Re: Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von doedl » Di 28. Nov 2017, 06:42

Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall muss das Bruttoentgelt der letzten drei Monate, inklusive Zuschläge berücksichtigen. So kenne ich es aus dem AVR.

Gruß Doedl


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Lilli2710
Beiträge: 238
Registriert: So 11. Mai 2014, 16:25
Beruf: KPH / APH Dauernachtdienst
Einsatz Bereich: Altenpflegeheim

Re: Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von Lilli2710 » Di 28. Nov 2017, 17:59

Danke Doedl.

Noch eine Frage :
Ist es richtig, dass es nur den Sonn - oder Feiertagszuschlag gibt (höher als Nacht) und der Nachtzuschlag entfällt, wenn an Sonn -/Feiertag nachts gearbeitet wird ?
Zuletzt geändert von Lilli2710 am Mo 4. Dez 2017, 15:42, insgesamt 2-mal geändert.



Benutzeravatar
pegean
Beiträge: 3128
Registriert: So 12. Okt 2003, 13:51

Re: Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von pegean » Di 28. Nov 2017, 22:21

"Ist es dann richtig, dass wir Dauernachtwachen nur den Sonn - oder Feiertagszuschlag bekommen (höher als Nacht) und der Nachtzuschlag entfällt,"

Nein der Nachtzuschlag entfällt nicht ,der hat nix mit Sonn/Feiertagen zu tun .
Fällt ein gesetzl. Feiertag auf einen Sonntag entfällt der Sonntagszuschlag -der Feiertagszuschlag wird gezahlt + der Nachtzuschlag .

LG


Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss ja auch mit jedem A...h klar kommen!
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.(Carl Hilty)

Benutzeravatar
Lilli2710
Beiträge: 238
Registriert: So 11. Mai 2014, 16:25
Beruf: KPH / APH Dauernachtdienst
Einsatz Bereich: Altenpflegeheim

Re: Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von Lilli2710 » Do 30. Nov 2017, 16:01

Ich danke euch beiden :yo
Schade, dass niemand weiter mehr eine Meinung / Erfahrung dazu hat :(



Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 745
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

Re: Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von Elfriede » Do 30. Nov 2017, 23:20

Hattu wahr.

Mich betrifft dieses Thema ja nicht, da AU´s bei uns nur in Verbindung mit der amtlichen Sterbeurkunde angenommen werden.
Aber "in toto" erscheint erscheint auch mir die Resosanz im Forum "recht übersichtlich" zu sein. :music


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten.

Benutzeravatar
Lilli2710
Beiträge: 238
Registriert: So 11. Mai 2014, 16:25
Beruf: KPH / APH Dauernachtdienst
Einsatz Bereich: Altenpflegeheim

Re: Zuschläge im Krankheitsfall ... bin etwas konfus

Beitrag von Lilli2710 » Fr 1. Dez 2017, 18:07

Elfriede hat geschrieben:
Do 30. Nov 2017, 23:20
Hattu wahr.

Mich betrifft dieses Thema ja nicht, da AU´s bei uns nur in Verbindung mit der amtlichen Sterbeurkunde angenommen werden.
Aber "in toto" erscheint erscheint auch mir die Resosanz im Forum "recht übersichtlich" zu sein. :music
Schade eigentlich :( Aber Dankeschön an euch drei nochmal :wave

Ich werde jetzt dann auch teilweise Passagen rausnehmen, wegen dem Wiedererkennungswert.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste