Was verdiene ich später als Ex.?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Benutzeravatar
jesusfreak
Beiträge: 118
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 22:17
Kontaktdaten:

Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von jesusfreak » Fr 4. Feb 2005, 00:26

Hallihallo,

na nun bin ich bereits im zweiten Jahr meiner Ausbildung nach dem neuen Altenpflegegesetz und frage mich gerade, wo ich später mal arbeiten soll;

und warum dies nicht in der Schweiz?

Nun stellt sich mir die Frage, was verdient eigentlich jemand als AP in der Schweiz? bzw. überhaupt als AP in Dtl. oder in Amerika?

Wer kann helfen?

Danke
Jesusfreak



Benutzeravatar
DrRinderwahn
Beiträge: 468
Registriert: So 9. Jan 2005, 21:23
Kontaktdaten:

Beitrag von DrRinderwahn » Mi 9. Feb 2005, 12:18

In die Schweiz zu kommen ist aber nicht leicht, am besten vorher informieren, ist besser!


Bild

Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2372
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcell » Do 10. Feb 2005, 09:23

Hallo

Man sollte sich aber vorher ganz genau Informieren ehe man in ein anderes Land geht. So sind die Lebens Kosten in der Schweiz wesentlich höher als bei uns.

Grüße

Marcell



Jeanette
Beiträge: 467
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 20:34

AW: Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von Jeanette » So 5. Apr 2009, 20:22

Hallo

ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch ev. Kirche was kann ich als Netto gehalt verlangen ?

lg jeanette
bin im aug examiniert



andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von andrea » So 5. Apr 2009, 22:31

Hallo Jaenette,
wenn die evangelische Einrichtung sich nicht zufällig mit ner Art Service GmbH selbstständig gemacht hat zahlen sie ja nach Tariv. Da mußt du dann gar nicht fordern.
Alles zum Verdienst findest du aber auch hier:
http://www.konfliktfeld-pflege.de/datei ... l2009.html
Gruß andrea



Jeanette
Beiträge: 467
Registriert: Mo 13. Nov 2006, 20:34

AW: Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von Jeanette » Mo 6. Apr 2009, 14:17

Dankeee



Benutzeravatar
Amy21
Beiträge: 216
Registriert: Fr 7. Mär 2008, 12:42

AW: Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von Amy21 » Di 7. Apr 2009, 09:39

ich stimme marcell zu!
die unterhaltskosten in der schweiz und sich dort erst mal eine existenz aufzubauen ist auch finaziell sehr anspruchsvoll!

dort ist alles teurer!! :eek:



Benutzeravatar
Zeckee
Beiträge: 293
Registriert: Sa 2. Dez 2006, 21:32

AW: Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von Zeckee » Di 7. Apr 2009, 22:23

Nabend,

na dan liegt doch die Lösung auf der Hand :) in Deutschland wohnen und in der Schweiz arbeiten.

Gruss Zeckee


Erst wenn du gelernt hast über deinen eigenen Schatten zu springen, wirst du auf der Sonnenseite deines Lebens stehen :smile

Benutzeravatar
Christian1988
Beiträge: 182
Registriert: Do 2. Feb 2006, 20:34

AW: Was verdiene ich später als Ex.?

Beitrag von Christian1988 » Fr 10. Apr 2009, 21:48

In meiner Einrichtung in Zürich gibt es eine Grundvergütung von 5087 Franken brutto bei 0 Jahren Berufserfahrung. Netto bekommt man um die 4400 Franken, das sind umgerechnet ca. 2750€. Dazu kommen noch Nacht- und Sonntagszuschläge.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste