was tun wenns brennt

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Rasputin
Beiträge: 956
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 18:50

Also....

Beitrag von Rasputin » Fr 3. Jun 2005, 14:21

die hilfkräfte schickst du los um sie schauen zu lassen wo es brennt (dabei Ruhe bewahren) ggf. löschen, keinenfalls Fahrstuhl nutzen!!
Grosser=Feuerwehr usw.
Du gehst zu Diabetikerin mißt den Blutzucker ggf. Apfelsaft oder Insulin, Bew. bruhigen. und Beine hochlegen.


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können

Rasputin
Beiträge: 956
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 18:50

Uuuuuuuuuuppsss...

Beitrag von Rasputin » Fr 3. Jun 2005, 14:45

das wäre ja jetzt grob-fahrlässig gewesen.... Dank dir fibula!!!

Solche Einstellungsteste kenne ich auch nicht und ich frage mich auch grade ob Krankenschwestern (oder Gesund-und Krankheitspfleger/innen)
in ihrer Ausbildung nie solch Notfälle besprochen haben... :-)


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können

Geggele
Beiträge: 141
Registriert: Do 9. Jun 2005, 15:39

RE: was tun wenns brennt

Beitrag von Geggele » Do 9. Jun 2005, 16:05

Ich würde die eine Helferin die Gerätschaften bringen lassen (BZ-Gerät) usw. die andere zur Unterstützung bei mir halten, dann entweder der einen Helferin delegieren einen Arzt zu rufen oder es selbst tun falls Stationshandy vorhanden..

:D


http://http://server3.das-arbeitslosens ... p?id=12370

Die Hummel ist biologisch eigentlich zu schwer um zu fliegen. Das weiß die Hummel aber nicht, sie tut es einfach.

andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

RE: Also....

Beitrag von andrea » Do 9. Jun 2005, 16:45

Original von schnuffie
Soll evtl. auf der Demenz"abteilung "eingesetzt werden. Hat jemand damit Erfahrung????
Die Arbeit mit Dementen macht großen Spaß und ist immer wieder spannend. Bei ihnen weiß man nie wie der Tag wird, eingefahrene Strukturen sind fast nicht möglich und das ist auch gut so.
Es ist aber Frage deiner Persönlichkeit ob dir die Arbeit mit Dementen liegt, manche können sich nichts anderes vorstellen. während andere die Arbeit ablehnen................also eine klare Antwort kannst du dir am Ende nur selbst geben. Viel Spaß und heftiges Daumendrücken dass es klappt.
Lieben Gruß


„Rechthaben ist erst eine Kunst; wenn auch die anderen glauben, dass mans hat!”

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste