Was kann ich gegen einen Blähbauch tun?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Do 15. Sep 2005, 20:03

Hi Gast
da sag ich nur - zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.... gibt ja schließlich verschiedene Ursachen, warum du Blähungen hast
ansonsten versuch doch mal den einfachen, altmodischen Fencheltee für den Anfang
vG
Jutti



Benutzeravatar
Princess of Darkness
Beiträge: 53
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 23:46

Beitrag von Princess of Darkness » Fr 16. Sep 2005, 10:06

Morgens in Ruhe eine Tasse Kaffe und eine Zigarette, wirkt wunder, ok für Nichtraucher nicht wirklich geeignet.
Viel Trinken, zwischen 1,5 (minimum) und 3 Litern am Tag, Genau heißt das 40 ml pro kilogramm Körpergewicht, Beispiel 60 kg x 40 ml =2400 ml also 2,4 Liter pro Tag braucht mein Körper.
Ballststoffreiche Kost;
Viel Bewegung, wenn alles nichts hilft vielleicht doch mal den Arzt aufsuchen.



Benutzeravatar
Tani
Beiträge: 445
Registriert: Di 15. Mär 2005, 08:25

Beitrag von Tani » Fr 16. Sep 2005, 11:02

das mit dem Kaffee und der Zigarette kann ich nur bestätigen--- :)
aber ich würde auch mal meinen Arzt fragen, das kann ja tausend Ursachen haben.
Schönen Gruß


Liebe Grüße von Tani und den wilden Kerlen Felix und
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste