Umfrage Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) in der stationären Altenpflege

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
AnnaSoh
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Nov 2018, 13:27
Beruf: Studentin
Einsatz Bereich: Pflegewissenschaft, Pflegemanagement
Wohnort: Saarland

Umfrage Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) in der stationären Altenpflege

Beitrag von AnnaSoh » Mi 7. Nov 2018, 08:38

Liebe Pflegefachkräfte.

Ich brauche eure fachliche Unterstützung!

Ich beschäftige mich im Rahmen meiner Bachelorarbeit mit FeM in der stationären Altenpflege. Bevor ich mit meiner Umfrage starten kann muss der Fragebogen getestet werden. Wenn ihr in der stationären Pflege arbeitet, seid ihr genau die Leute auf deren fachliche Expertise ich nun angewiesen bin!
Wenn ihr mit helfen und dazu beitragen wollt die Qualität meiner Umfrage zu verbessern, könnt ihr in der angehängten Datei weitere Informationen sowie den Link zum Fragebogen und eine Checkliste zur Orientierung finden.

Ich freue mich auf euer Feedback und bin dankbar für jede Unterstützung!


Freundliche Grüße
Anna Nzoyoum Soh B.A. (cand.)


Datei:
PreTest_FeMinderAltenpflege.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5483
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

Re: Umfrage Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) in der stationären Altenpflege

Beitrag von *Angie* » Mi 7. Nov 2018, 22:07

1. Im Fragebogen steht: die Umfrage ist nicht aktiv

2. ist mir im Einleitungstext beim 1. Beispiel ein Tipp-/Ausdrucksfehler aufgefallen: vor sedierend steht sowas wie "therapietische" (Hab mir den Begriff nicht gemerkt)

LG, *Angie*


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

AnnaSoh
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Nov 2018, 13:27
Beruf: Studentin
Einsatz Bereich: Pflegewissenschaft, Pflegemanagement
Wohnort: Saarland

Re: Umfrage Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) in der stationären Altenpflege

Beitrag von AnnaSoh » Di 13. Nov 2018, 12:28

Ja die ist noch nicht aktiv, weil es sich um einen Testlauf handelt. Danke für Dein Feedback!
Die Umfrage wird demnächst freigeschaltet. Die dann ausgefüllten Fragebögen fließen in die Studie ein. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dann als Teilnehmerin den Bogen nochmals ausfüllen würdest.

Nochmal vielen Dank und freundliche Grüße
Anna Soh



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5483
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

Re: Umfrage Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) in der stationären Altenpflege

Beitrag von *Angie* » Di 13. Nov 2018, 21:34

Vielleicht hast Du übersehen, dass wir zum Jahresende die Moderation des Forums einstellen...

Bis dahin sollte Deine Umfrage abgeschlossen sein, da man ab 1.1.19 keine Beiträge mehr posten kann.

Liebe Grüße,
Angie


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Benutzeravatar
Anni
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Jul 2018, 14:43
Beruf: Altenpfleger
Einsatz Bereich: Seniorenbetreuungseinrichtung
Wohnort: Brandenburg
Interessen: Radfahren

Re: Umfrage Freiheitsentziehende Maßnahmen (FeM) in der stationären Altenpflege

Beitrag von Anni » Do 15. Nov 2018, 14:29

Helfe gerne weiter und lade mir die Datei auch gleich mal runter.


Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste