Spritzenschein

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

Beitrag von Dodger » Mo 17. Mai 2004, 11:46

Spritzenschein mhhhh

Also ehrlich gesagt, ist der Spritzenschein so eine Sache,

es ist so beim Spritzenschein, da bestätigt dir ein Arzt, das er sich davon überzeugt hat, das du eine Injektion setzen kannst, wie die rechtliche LAge ausschaut weiss ich net, aber bei uns im Heim dürfen auch Personen mit diesem Scheine keine Injektionen setzen.



Dodger
Beiträge: 1277
Registriert: So 19. Jan 2003, 22:55

Beitrag von Dodger » Mo 17. Mai 2004, 12:15

Hallo

hab ja das wichtigste vergessen, also der Spritzenschein hat keine Rechtliche BEdeutung (Kollegen sollte ich falschliegen so berichtigt mich bitte)
Es gibt auch keinen Kurs dazu, weshalb dir wohl auch niemand sagen kann wo du ihn machen kannnst. Ein Arzt kann dir nur einen Spritzenschein ausstellen, wenn er dir die Technik beigebracht hat,oder sich überzeugt hat, das du die notwendige Technik beherrscht, und sie würde auch nur für seine Patienten gelten. Ein Spritzenschein ist keine Freifahrtkarte um dann Injektionen durchzuführen, d. h. du müsstest dir von allen Hausärzten in deiner Stadt, und Bochum hat ne menge Ärzte so einen Schein ausstellen lassen.

EIne Injektion wird ja auch von Arzt deligiert, und der arzt muss dafür eine Qualifizierte Fachkraft auswählen.

Also ich habe von einem Fall gelesen, in dem ein arzt einen Spritzenschein ausgestellt hat, diese Pflegekraft ist nun umgezogen, und hat in einem Heim gearbeitet, und auch injektionen verabreicht, irgendwann hat sie nun einen fehler gemacht, und der Arzt sollte zur verantwortung gerufen werden. Der sagte aber das dieser Spritzenschein ja nur für seine Patienten gelten würde, und sie definitiv keinen von seinen Patienten gespritzt hat, also stand die PP selber in der Haftung, bzw, die PDL mit.

Ich such mal den Link noch raus, wo das stand.



Hier ein Link zum rechtlichen
http://www.pflegenet.com/praxis/recht/s ... ein.html#4



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste