Soll man bei einem Harnverhalt swn Arzt rufen?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Rasputin
Beiträge: 956
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 18:50

Akuter Harnverhalt...

Beitrag von Rasputin » Fr 9. Sep 2005, 12:54

hier könnte es sich um eine Verengung der Harnröhre handeln, evtl. durch Steine....
Ich würde es beim nächsten mal dem zuständigen Hausarzt melden und mir ein Bescheid geben für eine legung eines Katheters,der ausschliesslich zur Entleerung der Blase dient.
Manchmal helfen aber auch ganz einfache dinge, als ich mal Nachtdienst hatte, war auch mal so ein fall, ich habe den Wasserhahn aufgedreht und der Bewohnerin die Hände ins warme Wasser gehalten ud dann ging das Wasserlassen.
Manche sehen diese Massnahme als schwachsinnig an, sie hat jedoch geholfen und das war wichtig


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste