Pflegemodell bei Demenz

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Benutzeravatar
Bene
Beiträge: 49
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:34

Beitrag von Bene » Mi 8. Jun 2005, 10:11

Hey Kathrin,

es gibt eine ganze Menge Modelle und Theorien.
Ich gebe dir hier mal einen Überblick über ein paar Bücher, mehr dann bei Bedarf
Lind, Sven (2003) Demenzkranke Menschen pflegen, Huber Verlag
Mace, Nany (1988 ) der 36-Stunden-Tag
DV Pflegewissenschaft (2005) Heft 02 u.a.
Kuratorium Deuschter ALtershilfe: Qualitätshandbuch: Leben mit Demenz
Feil, Naomi (2002): Der Weg zum Verständnis

ansonsten kannst du dich gerne an mich wenden benedict@bekku.de



Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Mi 8. Jun 2005, 17:58

Hi Kathrin

kennst du Boehm? ich füge dir mal den Link dazu
http://www.boehmpflege-landeck.at/boehm ... index.html

Dementia Care mapping - KDA
http://www.kda.de/german/showarticles.php?id_art=108

und natürlich Tom Kitwood
http://www.we-serve-you.de/anne/index.h ... demenz.htm

Erich Schützendorf
http://www.eva-rheinland.de/literatur/literatur.html#2

Nicole Richards als Weiterführung von Feil
http://www.h-lachnitt.de/AltenpflegeValidation.html

ich hoffe, das hilft dir etwas weiter
vG
Jutti



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste