Pflegekräfte aus Osteuropa - Erfahrungen?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
andrea
Beiträge: 3406
Registriert: Di 16. Jul 2002, 19:15

AW: Pflegekräfte aus Osteuropa - Erfahrungen?

Beitrag von andrea » Do 19. Feb 2009, 22:39

Hm...................das Lesen deines Beitrages bewirkt bei mir Einiges. Hier bekomme ich nicht Wutgefühle auf die ausländischen Pflegekräfte sondern eher auf die Kinder dieser armen kranken Frau.
Wieso wurde das 2Jahre durchgezogen, konnte man nicht schon eher merken was los war. Habt Ihr als Kinder nicht nachgesehen, ich meine regelmäßige Besuche und ähnliches? Lebt deine Mutter noch?
Tut mir wirklich leid, ich kann irgendwie kein Mitgefühl empfinden, was euch angetan wurde. Besonders viel Mitleid habe ich mit deiner dementiell erkrankten Mutter, sie konnte sich nicht wehren, konnte vielleicht nicht erzählen und mußte es aushalten dass da immer jemand war den sie nicht verstand, der womöglich nicht nur Gutes im Schilde führte usw. Das einer Mutter nur wegen dem schnöden Money so lange anzutun- tut mir leid, ich begreife das nicht!
Wenn du weiter nach oben scrollst wirst du meine Meinung dazu lesen können und daran hat sich bisher nichts geändert.
Gruß andrea



sophie
Beiträge: 3769
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 23:24

AW: Pflegekräfte aus Osteuropa - Erfahrungen?

Beitrag von sophie » Fr 20. Feb 2009, 13:46

Hallo,

auch ich bin fassungslos, dass du dich hier als armes Opfer darstellst. Das einzige Opfer, welches ich in dieser Tragödie erkennen kann ist deine(?) Mutter.

Nicht alle ausländischen Haushaltshilfen klauen und verhalten sich schlecht gegenüber den ihnen Anvertrauten. Es gibt wie überall zwei Seiten der Medalie.

Gruss
Sophie


An den Fragen die sich dir stellen erkennst du das Leben, an den Antworten die du findest erkennst du dich selbst.

wenn ein Mensch und ein Hund sich im Himmel begegnen, muss sich der Mensch vor dem Hund verneigen (sibirisches Sprichwort)

Rasputin
Beiträge: 956
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 18:50

AW: Pflegekräfte aus Osteuropa - Erfahrungen?

Beitrag von Rasputin » Fr 20. Feb 2009, 14:25

Huhu bri1ve,

auch ich frage mich,wer bei deiner furchtbaren Geschichte das Opfer ist?!?
Warum habt ihr 2 Jahrelang zugesehen und nicht gehandelt (anscheinend) effektiv?


Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste