Mutter hat Herz- und Niereninsuff. und Durchblutungsstörungen im Gehirn

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Triexi
Beiträge: 488
Registriert: Di 27. Aug 2002, 11:29

Beitrag von Triexi » Mi 13. Apr 2005, 13:11

Hallo Landpflanze,

Sätzt euch in Ruhe mit dem Hausarzt zusammen und besprecht die lage mit deiner Mutter, es ist immer wichtig das ihr Ruhig mit eurer Mutter um geht denn viele ältere Leute meinen das Sie der Familie mit belasten weil überlastet ist mit der Situation.

Der Hausarzt wird euch zu Rate ziehen es Medikamentös zu behandeln, sicher wird Sie die Krankheit nicht los werden aber durch Medikamente kann man doch mehr helfen.

LG

Sandra



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste