Ist eine 30° Seitenlagerung trotz Antidekubitimatratze notwendig?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Bine
Beiträge: 14
Registriert: Di 25. Mär 2003, 22:47

Beitrag von Bine » Mo 18. Jul 2005, 22:26

Ich hab neulich jemanden vom Reha-Team gefragt, weil ich auch mal so und mal so gehört habe.
Mir wurde gesagt, dass es nicht nötig wäre, aber es würde auch nichts schaden. Bei manchen Matratzen kann man zwischen "Wechseldruck" und "Statik" einstellen. Zum Lagern ist dann Statik besser.



mara
Beiträge: 115
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 19:56

Beitrag von mara » Di 19. Jul 2005, 06:03

Kann mich worldsucks und Fibula nur anschliessen...

Eine Matratze ersetzt keine Lagerung!

Ausserdem sollte sich die Matratze ja dem Druck anpassen ... sofern sie richtig programmiert ist ;)
Die Antidekubitusmatratze unterstützt unsre Arbeit, aber nimmt sie uns nicht ab...



Sunflower
Beiträge: 120
Registriert: Do 18. Mär 2004, 18:53

RE: Antidekubitimatratze

Beitrag von Sunflower » Di 19. Jul 2005, 10:32

Hallo, kann mich den Vorrednern nur anschließen, die Matratze ersetzt keine Lagerung...Hat bei uns auch mal der Mensch vom Sanitätsgeschäft gesagt...



Benutzeravatar
schnitte
Beiträge: 893
Registriert: Mi 31. Aug 2005, 12:02

AW: Ist eine 30° Seitenlagerung trotz Antidekubitimatratze notwendig?

Beitrag von schnitte » Sa 14. Jan 2006, 13:56

schon mal was von expertenstandards gehört, da steht sowas eindeutig drin.mit aufgestellt von ex-bundeskanzler schröder. ersetz keine lagerung! da gibts doch nichts zu diskutieren und mir ist auch unverständlich, dass mir sogar schon lehrer mit dieser falschen meinung gekommen sind. und es ist auch schrecklich, dass unsere bewohner aus dem krankenhaus nebenan immer dort ne ad-matratze kriegen und anschließend mit mehreren dekubiti zurückkommen! :mad:



Benutzeravatar
Marcell
Beiträge: 2377
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 16:35
Beruf: -/-
Einsatz Bereich: -/-
Wohnort: -/-
Interessen: -/-
Kontaktdaten:

AW: Ist eine 30° Seitenlagerung trotz Antidekubitimatratze notwendig?

Beitrag von Marcell » Sa 14. Jan 2006, 18:46

Hallo

Hier der Standart für alle die den noch nicht haben.

Grüße

Marcell
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste