Clostridium difficile ???

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
olafohl
Beiträge: 142
Registriert: So 1. Dez 2002, 22:31

Clostridium difficile ???

Beitrag von olafohl » Mi 21. Jan 2004, 23:32

Hallo haben derzeit einen Bew. mit Clostridium difficile, habe hierzu kurz im Internet gestöbert und hierzu Infos gefunden

Auszüge aus dem Net :
Diarrhöe, die normalerweise im Krankenhaus erworben wird

Bakterium kann Sporen bilden, die ihm ermöglichen, im Klima außerhalb des Körpers zu überleben und die den Organismus gegen Hitze- und Chemikaliedesinfektionsmittel schützen.

Patienten mit Diarrhöe, besonders wenn vom Inkontinenz begleitet, die Infektion zu anderen Patienten unbeabsichtigt verbreiten kann, Zusätzlich ermöglicht die Fähigkeit dieses Bakteriums, Sporen zu bilden andere Ursachen der Diarrhöe, für lange Perioden im Klima, z.B. auf Fußböden und um Toiletten zu überleben.

Angesteckte Patienten sollten von nicht-beeinflußten Patienten, vorzugsweise in einem einzelnen Raum getrennt werden.

Wegwerfhandschuhe und Schutzbleche sollten vom Personal beim getragen werden für angesteckte Patienten

Sorry für die lausige Übersetzung ist aber nicht meine :-)

Nu ist meine Frage hat hier jemand "Erfahrung mit diesen Clostridien ???


Vor dem Spiel ist nach dem Spiel

Jutti
Beiträge: 2783
Registriert: So 12. Mai 2002, 21:52
Einsatz Bereich: Demenzzentrum
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutti » Sa 24. Jan 2004, 11:11

Hallo Olaf
Ich habe nun auch eine Weile das Internet gequält und wenigstens im Zusammenhang etwas gefunden. Ich häng es dir einfach mal dran:
Betrifft zwar die Pflege von Kinder, aber Hygiene ist Hygiene, denk ich mal so....

http://www.meb.uni-bonn.de/kinder/CLOSTRI.html

liebe Grüße
Ju



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste