Abgezockt und Totgepflegt

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Gesperrt
Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6380
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Abgezockt und Totgepflegt

Beitrag von doedl » So 11. Jun 2006, 22:18

Hallo Willy

Deinen Beitrag habe ich gelöscht.

Neben fremdenfeindlichen Äußerungen enthält er noch diverse Beleidigungen, die ich in diesem Forum nicht akzeptieren kann.

Ich möchte Dich bitten, künftig auf Veröffentlichungen dieser Art zu verzichten.

MfG

Doedl

Hallo Sophie,. nachdem Deine Antwort nun solo hier rumstand- konnte sie keiner mehr verstehen. Wir haben darüber gesprochen, es war für dich OK. Gruß
Zuletzt geändert von doedl am So 11. Jun 2006, 22:24, insgesamt 1-mal geändert.


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6380
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

AW: Abgezockt und Totgepflegt

Beitrag von doedl » Mo 12. Jun 2006, 19:09

Hallo Willy


Wenn ich in diesem Forum, welches ich nun seit 6 Jahren als Moderatorin mitbetreue, einen Beitrag lösche- der bei der ersten Leserin nur Entrüstung, bei mir ungläubiges Kopfschütteln auslöste- dann nehme ich nichts anderes als unser Hausrecht wahr.

Diskussionsbedarf darüber besteht bei mir nicht!

Gruß Doedl

PS: die Äußerungen kamen nicht von Dir- Du hast einen Brief online gestellt- zum besseren Verständnis für alle.
Zuletzt geändert von doedl am Mo 12. Jun 2006, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Jutta und Peter
Beiträge: 1624
Registriert: So 24. Nov 2002, 23:46
Kontaktdaten:

AW: Abgezockt und Totgepflegt

Beitrag von Jutta und Peter » Do 15. Jun 2006, 00:37

Moinsen!

Wir schließen dieses Thema hiermit und werden in nächster Zeit jeden Versuch, ähnliche Themen zu initiieren, durch Löschung unterbinden.

Begründung:

Wir wollen die Schließung dieses Themas ausdrücklich nicht als "Zensur verstanden wissen!

1. Das Thema "Abgezockt und totgepflegt" hat sich unseres Erachtens totgelaufen und wird seit 8 Monaten durch immer wieder neue Beiträge künstlich "on top" gehalten, ohne daß es hierbei zu irgendwelchen neuen Erkenntnissen kommt. Das Thema besteht inzwischen aus 145 Beiträgen, die ohnehin keiner mehr vollständig liest, weil die Übersicht verloren gegangen ist. In den letzen Monaten ist die Diskussion derart emotional und zum Teil in Dialogform geführt worden, daß der eigentliche Inhalt (das Buch) verloren gegangen ist.

2. Dieses Forum wird von Pflegekräften für Pflegekräfte betrieben, die sich ihrer Verantwortung für die ihnen anvertrauten Menschen durchaus bewußt sind! Das Forum dient also am ehesten als Austauschplattform für Probleme im Pflegealltag, auch und vor allem für Auszubildende, die noch am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Globale Kritiken wirken eher störend und abschreckend.

3. Für Angehörige mit schlechten Erfahrungen, Menschen, die das System der Pflege in Deutschland an sich in Frage stellen, und solche, die - aus welcher Motivation auch immer - ein bestimmtes Modell vehement verteidigen und andere Modelle prinzipiell verteufeln, sind wir die falschen Adressaten. Diese Nutzer sollten sich besser ein anders Forum suchen. Hier treffen sich nicht "Persönlichkeiten", die Einfluß nehmen könnten, sondern Leuten von der "Basis".

Wir hoffen, daß nach dieser Ankündigung wieder etwas mehr Ruhe ins Forum einkehrt. Eventuelle Kritiker gegenüber dieser Maßnahme mögen sich bitte direkt an uns wenden.

Gruß


Jutta und Peter
Webmaster Konfliktfeld Pflege

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste