Ab wieviel BW ist eine übertragbare Krankheit wie Scabies meldepflichtig?

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Dirk Höffken
Beiträge: 2083
Registriert: Mi 18. Jun 2003, 20:00

RE: Scabies

Beitrag von Dirk Höffken » Di 9. Dez 2003, 23:10

Hallo.

Skabies ist nicht meldepflichtig. Allerdings ist in Heimen und ähnlichen Einrichtungen die Weiterverbreitung zu verhindern und bei Auftreten der Krätze oder dem Verdacht darauf das zuständige Gesundheitsamt zu benachrichtigen.

Pflegekräfte die an Skabies erkrankt sind dürfen im übrigen keine pflegerischen Tätigkeiten mehr ausführen.

MfG DH

Zitat:
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. - Christian Morgenstern (Schriftsteller (1871-1914))



ApoPfleger
Beiträge: 205
Registriert: So 12. Aug 2001, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von ApoPfleger » Mi 10. Dez 2003, 22:07

Jacutin? Igitt! Der Wirkstoff Lindan ist als Holzschutzmittel verboten, aber auf die empfindliche Haut alter Menschen darf das Zeug immer noch geschmiert werden! Bei exzessivem Jacutin-Gebrauch kann man sich getrost schon einmal auf weitere Hautprobleme gefasst machen.

Besser, schneller und schonender wirkt Permethrin, der Wirkstoff wird auch von der WHO empfohlen, leider kennen viele Hautärzte die Empfehlung nicht oder ignorieren sie, weil es bis vor kurzem noch kein Fertigpräparat auf dem deutschen Markt gab (Infectopedicul). Ein interessanter Artikel ist auch in der Pharmazeutischen Zeitung erschienen.

Gruß

Apo 8)


Ich pflege, also bin ich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste