Die Suche ergab 1921 Treffer

von Suse2
Fr 15. Jun 2018, 15:45
Forum: Off Topic
Thema: Technik - und so ...
Antworten: 4
Zugriffe: 146

Re: Technik - und so ...

ich muss mich trotz Häkchen täglich neu anmelden...
nicht die Arbeit..nur weil es jetzt Thema ist
von Suse2
So 3. Jun 2018, 17:20
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Höherstufung beantragen ?
Antworten: 18
Zugriffe: 660

Re: Höherstufung beantragen ?

welche Zeiten??

Zeit ist kein Thema mehr..
von Suse2
Fr 18. Mai 2018, 19:24
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Tablettengabe
Antworten: 2
Zugriffe: 234

Re: Tablettengabe

ich reiche Tabeltten nicht mit der Hand, sondern mit einem kleinen
Löffel..

mit bzw aus der Hand ist nicht nur unhygienisch sondern
ich selber nehme den Wirkstoff der Pillekes ja uch über die Haut auf..

und das bei 50 Bewohnern.. ist schon ein Cocktail
von Suse2
Do 17. Mai 2018, 20:24
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Höherstufung beantragen ?
Antworten: 18
Zugriffe: 660

Re: Höherstufung beantragen ?

stell deinen Antrag,,, ohne mehr zu wissen, denke ich Richtung PG 3 du kannst diesen Punkt des Hilfebedarfs auch aufschreiben und dem Gutachter geben, wenn du es nicht vor dem Pflegebedürftigen ansprechen möchtest.. aber weg lassen auf keinen Fall.. wobei der Gutachter Ausscheidung und dden damit ve...
von Suse2
So 13. Mai 2018, 18:45
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Höherstufung beantragen ?
Antworten: 18
Zugriffe: 660

Re: Höherstufung beantragen ?

Stell umgehend einen Antrag
eien Rückstufug ist aufgrund des Bestandsschutz nur möglich, wenn
es überhaupt keinen Pflegebedarf merh gibt...

Bzgl Job Center bin ich raus.. keine Ahnung.. wie das läuft
von Suse2
Fr 4. Mai 2018, 19:43
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Hepatitis Impfung / Impfzwang
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Hepatitis Impfung / Impfzwang

kann mich anschließen

ich bin geimpft..

die Impfung wird angeboten, die Kosten werden übernommen
jeder kann, keine muss

..und Impfmuffel gab es immer und wird es immer geben...
von Suse2
Do 3. Mai 2018, 20:09
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.
Antworten: 13
Zugriffe: 440

Re: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.

Im QualitätsMamagementHandBuch (QMHB) des Pflegeheims sollten/müssen Standards zu finden sein: - Erfassung des Sturzrisikos *) - Maßnahmen zur Sturzprophylaxe *) Wenn diese Standards nicht im Pflegeplan umgesetzt werden oder der Pflegeplan (aus welchen Gründen auch immer) nicht exakt durchgeführt w...
von Suse2
Mo 16. Apr 2018, 22:08
Forum: Pflegerecht
Thema: Reinigungsarbeiten
Antworten: 11
Zugriffe: 210

Re: Reinigungsarbeiten

also.. natürlich ist das Beseitigen des "Groben" Aufgabe der Pflege
dann rufen sie jemanden von der Reinigung an, der dann gründlich macht
und wenn niemand mehr das ist, dann muss eben der ran, der Dienst hat..

allerdings kommen wir jederzeit an einen Reinigunswagen, der mit allem bestückt ist..
von Suse2
Mo 9. Apr 2018, 17:12
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung
Antworten: 27
Zugriffe: 631

Re: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung

rzt und dem Heim gesprochen. Die Antwort war, zumindest beim Arzt, unbefriedigend. Nun wird der RA eingeschaltet. (und mein Bauchgefühl sagt mir, dass es in diesem RA-Brief darum gehen wird das Nexium kein rezeptpflichtiges Medikament ist – völlig egal eigentlich - da die Pflege eh nicht einfach Me...
von Suse2
Sa 31. Mär 2018, 12:13
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Und ich wüsste trotzdem gerne was die PDL macht ,
Schließe mich an... dass es lediglich Verwunderung war und auf gar keinen Fall böse gemeint.....
von Suse2
Do 29. Mär 2018, 23:44
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Unsere VW Kraft macht die alles was mit Abrechung zu tun hat, Heimkosten TG. Konten Lohn sie ist eben fürs Geld zuständig, egal ob es "rein kommt oder raus geht". Sie macht alle Verträge Bewohner, Personal.... sie war auch mit auf den Schulungen zum PSG, kennt sich super aus, aber sorry... "Beratung...
von Suse2
Do 29. Mär 2018, 09:38
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Ja Griesuh,
Ich schließe mich an.
Ich mache den ersten Teil mit den neuen Bewohnern und Angehörigen und dann kommt die VW dazu.
von Suse2
Mi 28. Mär 2018, 22:23
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Windeleimer für Windeln nutzen?
Antworten: 6
Zugriffe: 432

Re: Windeleimer für Windeln nutzen?

du meinst sicher einen solchen Eimer der die Windel in eine einzelne Tüte
verpackt?
Ich denke das wird mit Inko Material für Erwachsene nicht funktionieren..
dazu ist der Zugang zu klein
von Suse2
So 11. Mär 2018, 22:28
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

hm.. mein Beitrag von eben ist futsch.. ich bin jetzt 30 Jahre im betrieb Heimaufnahmegespräche macht immer die PDL meien Kollegin aus der Verwlatung kann das seht gut un dkann somit einspringen, wenn ich nicht da bin.. aber es ist mein Job genau so wie die Führung durchs Haus schon da gibts viele F...
von Suse2
Sa 10. Mär 2018, 23:19
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

ich habe es auch immer wieder, das noch 4 stellige Summen im Topf sind
die nie abgerufen wurde.. aus nicht Wissen ...
ich sage bei KZP immer reidhen sie die Rechnung mit U6V ein
wenn was im Topf ist zahlen die Kassen es daraus...
von Suse2
Di 6. Mär 2018, 19:36
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Neue Beraterin kann sich nicht einfühlen
Antworten: 8
Zugriffe: 398

Re: Neue Beraterin kann sich nicht einfühlen

Oh je.. dicht daneben ist auch vorbei.. weder die Tagespflege, noch das "Bekehren" würde ich mir in der Form gefallen lassen.. ruf doch einfach mal an und frag ob es nicht einen anderen MA gibt, der das Beratungsgespräch macht.. selbst bei uns auf dem Dörfli gabs mehrere MA bei dem ambulanten Dienst...
von Suse2
Fr 2. Mär 2018, 19:43
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Pflegegr.2, entsprechende Pflegezeiten im Pflegeheim
Antworten: 11
Zugriffe: 499

Re: Pflegegr.2, entsprechende Pflegezeiten im Pflegeheim

Betreuungsassistenten, auf 20 BW 1 Vollzeitstelle
die Kleingruppenangebote, Einzelbetreuung, Begleitungen, Spaziergänge usw. machen
von Suse2
Sa 24. Feb 2018, 22:56
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Pflegegr.2, entsprechende Pflegezeiten im Pflegeheim
Antworten: 11
Zugriffe: 499

Re: Pflegegr.2, entsprechende Pflegezeiten im Pflegeheim

Die Einrichtung kann eh keinen Antrag stellen,
dass muss entweder dein Vater, sein Betreuer oder sein Bevollmächtigter machen
also... was hält dich ab, einen Antrag zu stellen??
von Suse2
Fr 23. Feb 2018, 21:50
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Pflegegr.2, entsprechende Pflegezeiten im Pflegeheim
Antworten: 11
Zugriffe: 499

Re: Pflegegr.2, entsprechende Pflegezeiten im Pflegeheim

Im Pflegeheim wird weder nach Leistungskomplexen noch nach Minuten abgerechnet.
Wenn die keine Högerstufung beantragen , dann stimmt was nicht..
von Suse2
Mo 12. Feb 2018, 22:12
Forum: Pflegerecht
Thema: Verhinderungspflege Geld von Krankenkasse zurückgehalten
Antworten: 4
Zugriffe: 215

Re: Verhinderungspflege Geld von Krankenkasse zurückgehalten

wenn der übergeleitete Pflegegard aus der Begutachtung aus 2014 ist
kann er gar nicht zurückgestuft werden, denn er hat Bestandsschutz.
Es sei denn, er hat gar keinen Pflegebedarf mehr und das ist ja nun mal nicht so