Die Suche ergab 28 Treffer

von Winkelspinne
Fr 22. Jun 2018, 08:44
Forum: Pflegeberatung
Thema: Verfallsdaten Entlastungsbetrag
Antworten: 1
Zugriffe: 46

Verfallsdaten Entlastungsbetrag

Hallo, mich würde interessieren ob es Euch auch so geht, das die pflegenden Angehörigen überhaupt keine Ahnung über die Verfallsdaten des Entlastungsbetrages haben? Wenn ich darauf hinweise ernte ich nur überraschte Blicke und Erstaunen. Lediglich ein Angehöriger meinte, er habe vom KH erfahren "das...
von Winkelspinne
Do 31. Mai 2018, 22:28
Forum: Das Angehörigen-Forum
Thema: Frage zu "nicht erwerbsmäßige Pflegeperson" Krankenkassen Anfrage
Antworten: 3
Zugriffe: 166

Re: Frage zu "nicht erwerbsmäßige Pflegeperson" Krankenkassen Anfrage

Zum Text von Ingolfsoma fehlen mir echt die Worte….. @griesuh Schwarzarbeit ist das eine (volle Zustimmung). Nicht Unfall- oder krankenversichert das andere, alles schon schlimm genug aber die menschenverachtende Aussage er halte es nicht für notwendig bzgl. der Rente – egal ob Rente oder die andere...
von Winkelspinne
Do 31. Mai 2018, 19:13
Forum: Menschenwürde in der Pflege
Thema: Anzahl Kleidungsstücke im Pflegeheim
Antworten: 3
Zugriffe: 180

Re: Anzahl Kleidungsstücke im Pflegeheim

Hallo Sowas, auf Deine Frage insoweit hast Du schon Antwort bekommen und ich habe gezögert weil mein Tipp eher „unkonventionell“ ist, aber ich schreibe trotzdem mal. Wenn die Dame, aus welchen Gründen auch immer, keine Kleidung hat könntest Du folgendes Versuchen. Dieser Rat gilt allerdings nur für ...
von Winkelspinne
Mi 9. Mai 2018, 20:52
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Frage: Muslime in der Pflege
Antworten: 1
Zugriffe: 255

Frage: Muslime in der Pflege

Hallo, dies soll kein Post über Flüchtlinge, Politik oder Ausländerfeindlichkeit werden. Wir sind ein kleines Heim in einem kleinen Städtchen, in dem es nicht wie mancherorts in z.B. NRW ganze Wohngebiete mit muslimischen Mitbürgern gibt. Aber dennoch benötigen manchmal auch bei uns Muslime eine Pfl...
von Winkelspinne
Mi 9. Mai 2018, 19:47
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.

Hallo ihr beiden, ich muss gestehen, wenn ich vorausgesehen hätte, was mein erster Beitrag auslöst, hätte ich ihn gar nicht erst geschrieben. (Und so wenig wie hier los ist, habe ich nicht einmal mit einer Antwort gerechnet) Also, jeder behält seine Meinung und wir treffen das nächste Mal hier viell...
von Winkelspinne
Mo 7. Mai 2018, 19:37
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.

Hallo Silversurfer, Das Recht zu stürzen wurde vielleicht noch nie eingeklagt. Aber das "Recht" nicht zu stürzen wurde schon oft von Gerichten abgewiesen indem FEM nicht genehmigt wurden Die Gerichte haben die Maßnahmen nicht abgelehnt, weil ein Mensch ein Recht auf Sturz hat, sondern weil sie diese...
von Winkelspinne
Mo 7. Mai 2018, 17:46
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.

Hallo Sa-Biene, Das Recht zu Stürzen ist die Umkehrformulierung des Grundrechts auf Fortbewegungsfreiheit. Du meist wohl eher Umkehrschluss? Und auch dann passt es nicht. Wenn man die Aussage „Das Recht zu stürzen“ im Umkehrschluss sehen würde, wäre es eher, dass nicht stürzen auch erlaubt ist. (nac...
von Winkelspinne
Sa 5. Mai 2018, 21:35
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.

Hallo Silversurfer, (Zitat von Winkelspinne:) Also niemand hat ein "Recht" zu stürzen, wurde bei mir auch noch nie von den Angehörigen eingeklagt. Und doch hat jeder Mensch das Recht zu stürzen. Nein, falsch. Recht – Rechtsprechung – Gesetz – Niemand hat das „Recht“ auf einen Sturz. Jeder Mensch kan...
von Winkelspinne
Fr 4. Mai 2018, 19:45
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Bewohner im Pflegeheim fallen hin.

Hallo Suse, ich gehe grundsätzlich mit deinem Beitrag konform, aber: jeder hat das Recht zu stürzen Also niemand hat ein "Recht" zu stürzen, wurde bei mir auch noch nie von den Angehörigen eingeklagt. Jeder hat das "Recht" sich in sofern allein fortbewegen zu dürfen, wie es ihm möglich ist, ohne das...
von Winkelspinne
Fr 4. Mai 2018, 19:28
Forum: Das Pflegeschüler Forum
Thema: Hepatitis Impfung / Impfzwang
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Hepatitis Impfung / Impfzwang

Hallo,
ich denke nicht alle sind geimpft, es wird nicht verlangt
aber kostenfrei herzlichst angeboten.
Impfgegner gibt es wohl überall.
Gruß
Winkelspinne
von Winkelspinne
Fr 13. Apr 2018, 16:13
Forum: Mobbing & Co.
Thema: Ständiges gegenseitiges kritisieren
Antworten: 5
Zugriffe: 566

Re: Ständiges gegenseitiges kritisieren

@rockheart

Das hast Du aber schön geschrieben :liebe - und so wahr.
Wichtig auch die letzten beiden Sätze!

Viele Grüße
Winkelspinne
von Winkelspinne
Mo 9. Apr 2018, 17:58
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung
Antworten: 27
Zugriffe: 631

Re: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung

@Suse2 Danke für die Info. Ich habe dies (extra) in Klammern gesetzt, als „Bauchgefühl „ tituliert – und weder einen Rat noch eine Auskunft gegeben. Und da wir beide diese Diskussion schon hatten, die Frage nach Nexium wäre bei einer Heimführung von mir unbeantwortet geblieben und an die PDL weiterg...
von Winkelspinne
Sa 7. Apr 2018, 21:53
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung
Antworten: 27
Zugriffe: 631

Re: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung

Hallo, Thema Betreuer. Was Ihr hier so schreibt ist schon fast zu schön um wahr zu sein. Es gibt einige Betreuer, die sich kümmern, oft die aus dem engsten Familienkreis, aber einige Bewohner können von Glück reden wenn sie ihren Betreuer ein oder zwei Mal im Jahr zu Gesicht bekommen. Da wird sich u...
von Winkelspinne
Mi 4. Apr 2018, 18:39
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung
Antworten: 27
Zugriffe: 631

Re: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung

Hallo Ingo, danke für Deine Rückmeldung, das interessiert mich wirklich. Also, von nichts auf PG4, 15 Tage trotz Nähe keine Visite, (ob es da gesetzliche Vorschriften gibt weiß ich nicht) aber eine neue Medikationsliste (ohne den Bewohner gesehen zu haben) auf der eben dieses Medikament fehlt, erste...
von Winkelspinne
Sa 31. Mär 2018, 15:39
Forum: Pflege Management
Thema: Weiterbildung in der Pflege
Antworten: 2
Zugriffe: 349

Re: Weiterbildung in der Pflege

Hallo,

Weiterbildung in der Intensivpflege, dann ist man
Fachkrankenpfleger in der Intensivpflege und Anästhesie?

Vielleicht findest du auf pflegestudium.de was?

Gruss
Winkelspinne
von Winkelspinne
Fr 30. Mär 2018, 19:47
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Hallo Suse und Griesuh, hatte gerade eine lange Antwort geschrieben, aber gelöscht da ich Ruhe in das Thema bringen möchte. Vorab, ich glaube das Ihr Recht habt und die Arbeitsaufteilung in den allermeisten Fällen so ist wie ihr beschreibt. TG habe ich mal gemacht, hat aber nicht jedes Haus. Konten ...
von Winkelspinne
Do 29. Mär 2018, 22:59
Forum: Pflegeberatung
Thema: Betreuungs- und Entlastungsleistungen
Antworten: 18
Zugriffe: 562

Re: Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Hallo, ich bin ziemlich überrascht dass mein Aufgabengebiet so – wie soll ich sagen – besprochen wird. Ich habe mich hier angemeldet um zu diskutieren, und auch dabei etwas für mich mitzunehmen. Weiterhin denke ich, dass meine Beiträge, mal abgesehen an einen an Ohwse, nicht unkonstruktiv waren. Mei...
von Winkelspinne
Mi 28. Mär 2018, 18:34
Forum: Altenpflege/Krankenpflege
Thema: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung
Antworten: 27
Zugriffe: 631

Re: Arzt oder Pflegeheim... Wer trägt hier die Verantwortung

Hallo Ingo, vorab, ich bin nicht Pflege sondern Verwaltung, denke aber Dir auch ein wenig mitgeben geben zu können. @Fachkräfte: gerne bitte verbessern wenn falsch. Habe ich das richtig verstanden dass dein Vater durch den Schlag von nichts auf PG 4 gestuft wurde? Ist der HA ein Arzt der in der Nähe...
von Winkelspinne
Mi 28. Mär 2018, 11:52
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Jens Spahn
Antworten: 60
Zugriffe: 1710

Re: Jens Spahn

@ohswe Eigentlich wollte ich Dir gerade sachlich antworten, aber nach diesem Post habe ich es mir anders überlegt. Auf solche "Nickeligkeiten" habe ich keine Lust. Jemandem Tippfehler vorzuhalten ist extrem unhöflich. Vor allem wenn die eigenen Beiträge keine fehlerlosen Glanzleistungen sind. Dies g...
von Winkelspinne
Mo 26. Mär 2018, 19:46
Forum: Beruf im Allgemeinen
Thema: Jens Spahn
Antworten: 60
Zugriffe: 1710

Re: Jens Spahn

Was noch getan werden muss? Großkonzerne und Spekulanten von der Pflege ganz , ganz weit weg halten. Oh ja, da unterschreibe ich doch glatt. Obwohl, egal welcher Träger, PH sind immer Wirtschaftsunternehmen, so leid es mir tut das zu sagen, es ist einfach Fakt. Gerade die großen Konzerne haben so v...