Teamleiterin-Macht alle PFK`s fertig!!!

Forum für Opfer von Mobbing und Gewalt in der Pflege (und natürlich auch anderen Branchen), Burn-Out und andere psychische Belastungen
Antworten
Mausi1988
Beiträge: 34
Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:35

Teamleiterin-Macht alle PFK`s fertig!!!

Beitrag von Mausi1988 » So 17. Apr 2016, 23:57

Hallo und einen schönen Guten Abend,

Wir haben auf Arbeit (Geriatrie) auf dem Wohnbereich eine Teamleiterin. Sie ist ein spezieller Mensch. Sie ist auch PFK, aber hat von der Materie keine Ahnung. Das was wir sehen, zum Beispiel wenn es jemanden schlecht geht, sieht sie natürlich nicht. Sie setzt uns Fachkräfte so dermaßen unter Druck, dass wir uns einfach nicht mehr trauen, was zu sagen.

Ich arbeite noch nicht lange hier, und die "neuen" hat sie immer versucht fertig zu machen! Zur Zeit bin ich nur in den Nächten (was mir ganz gut passt) und kriege vom Spätdienst heftige Rückmeldungen!

Chef weiß auch bescheid, was sie angeht! Ich komme schon mit Bauchschmerzen zur Arbeit.

Ich arbeite in der Geriatrie, und das ist weiß Gott NICHT LEICHT!!!!!
Wir werden immer und immer wieder aufs neuste Psychisch und körperlich gefordert.

Warum muss sie uns dann noch extra das Leben schwer machen?!

Ich verstehe es einfach nicht. Ich bin sauer und richtig wütend auf diese Person, dass ich jetzt höllisch aufpassen muss, verbal nicht inkontinent zu werden.


Wenn ich mit ihr Übergabe mache,guckt sie mich kaum an und sagt nur:2 ja, hm...ja.....ok!"

Ich bin mit meinem Latein am Ende....

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße
Mausi1988



Thanos

AW: Teamleiterin-Macht alle PFK`s fertig!!!

Beitrag von Thanos » Mo 18. Apr 2016, 15:55

Hallo,

ich denke das Motto der Stunde lautet "Ruhe bewahren".

Als erstes Mal auf den Boden der Tatsachen zurückkommen und objektiv bleiben. Die Leitung ist Fachkraft hat aber keine Ahnung, wer beurteilt das und wieso? Wie setzt sie euch unter Druck, oder setzt ihr euch selbst unter Druck? Wer ist hier "uns"? Du traust Dir nichts mehr zu sagen, also hast du mal was gesagt, wie hat sie da reagiert? Wenn Du noch nicht lange da arbeitest woher weißt Du, dass sie IMMER versucht halt die neuen fertig zu machen? Der Spätdienst mag Dir sicherlich beschreiben wie sie sich selbst gefühlt haben, ist das aber ein Grund, dass Du Dich deswegen fertig machst?

Wie macht Dir persönlich diese Frau das Leben schwer?
Wieso bist Du wütend auf diese Frau?
Hast du mit dieser Frau gesprochen? Du! Nicht die anderen, nicht der Chef, nicht das Team, sondern Du.

Jeder ist irgendwo ein spezieller Mensch, vielleicht lohnt es sich einfach die Frau kennen zu lernen, nicht auf die Urteile der Kollegen zu hören. Und vielleicht lohnt es sich die Frau so zu akzeptieren wie sie ist und alles was Dich selbst belastet einfach mal bei ihr unter vier Augen anzusprechen und ohne das vorher und nachher im Team zu besprechen.

Meine Erfahrung ist: gezielte und überlegte Kommunikation ist hilfreich.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste