Wohlfühlquote

Alles zum Beruf Pflege was nicht mit der Pflege direkt zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6344
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Wohlfühlquote

Beitrag von doedl » Do 23. Nov 2017, 12:38

Der BPA ist der Ansicht, dass die 50 % Fachkraftregelung in den Pflegeheimen nur eine Wohlfühlquote sei.

Mehrere Male hat der Verband der privaten Anbieter geäußert, dass die Fachkraftquote viel zu hoch gehandelt würde; weniger Fachkräfte auch möglich wären usw.

Mir stellen sich leicht die Nackenhaare auf.

Wie ist Eure Ansicht?

Braucht es die 50 % Fachkräfte im Pflegeheim?


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Elfriede
Beiträge: 800
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 17:19
Beruf: KrSr
Einsatz Bereich: ambulante
Wohnort: Nds/HB

Re: Wohlfühlquote

Beitrag von Elfriede » Do 23. Nov 2017, 20:29

Ich würde eine 50 % Fachkraftquote "bedside" anstreben. De facto sehen doch viele Bewohner den ganzen Tag keine Fachkraft.
Die Hilfskräfte rennen und tun, und die Fachkräfte ersaufen (!) in Papier und Administration.
Fachkräfte in Leitungsfunktionen dürften m.E. nicht auf die Quote angerechnet werden.


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste