Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Alles zum Beruf Pflege was nicht mit der Pflege direkt zu tun hat.
Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Do 5. Jan 2006, 17:56

Hallo!!!

Ich hoffe, meine Frage klingt nicht doof. Mich würde interessieren, ob man in der Altenpflege (vorallem in der Ausbildung) künstliche Fingernägel haben darf?

Liebe Grüße und Danke
Sabi



Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: künstliche Fingernägel

Beitrag von Sabi » Do 5. Jan 2006, 18:08

danke für die flotte Antwort



Snoopy77
Beiträge: 369
Registriert: Sa 26. Feb 2005, 21:22

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Snoopy77 » Do 5. Jan 2006, 23:16

hallo an alle,
für mich sind nagellack und künstliche nägel und lange nägel in der pflege tabu!!!warum???verletzungsgefahr für beide seiten!!!!!!!ausserdem sind wir nicht hier in schönheitswettbewerb sondern helfen und pflegen menschen und da sind für mich so was einfach unangebracht genauso wie der schmuck!!!auch allein wegen der hygiene.sonst hat man meiner meinung nach den beruf verfehlt. :mad:

sorry die knallharte antwort von mir ,aber so seh ich das eben gruss


Glaube an Dich selber und Du schaffst alles was du willst
Bild

Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Fr 6. Jan 2006, 09:49

@Fibula
Die Verletzungsgefahr ist mit echt genauso groß wie mit künstlichen, also kann das der Grund nicht sein.



Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Fr 6. Jan 2006, 17:27

Also ich trage in der Arbeit grundsätzlich keinen Schmuck und meine Piercings habe ich schon vor meinem Vorstellungsgespräch damals alle rausgetan, die Arbeit war mir da bedeutend wichtiger, was ja leider nicht bei allen so ist.

Lange Fingernägel finde ich egal ob Natur oder künstlich nicht schön, ich finde aber kurze Nägel auch wenn sie künstlich sind schon ok.



Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Fr 6. Jan 2006, 17:44

Meine Frage am Anfang war eigentlich ob sie erlaubt sind oder nicht! Leider ist es scheinbar von Heim zu Heim unterschiedlich.



Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Fr 6. Jan 2006, 17:51

so ne konkrete deutliche Antwort wollte ich

Vielen Dank

Schade, dass sich da nicht alle dran halten!!! :mad:



Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Fr 6. Jan 2006, 18:26

Wir haben darüber in der Schule nichts gelernt!!!



Sabi
Beiträge: 173
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 09:57

AW: Sind künstliche Fingernägel in der Pflege gestattet?

Beitrag von Sabi » Fr 6. Jan 2006, 18:40

Das Problem mit den brüchigen Nägeln habe ich auch. Und ich finde es vollkommen korrekt was du darüber sagst. Finde ich gegelte Nägel auch ok, denn die Nägel die aussehen wie angefressen sehen ja nun wirklich eklig aus.

Darf man fragen was das gelen kostet und wie oft man es etwa machen muss???



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste