PDA

Vollständige Version anzeigen : Morgen Prüfung im Fach LLT?!!!


Liesel1987
28.06.2006, 14:05
Hi Leute!
Morgen ist die letzte Abschlussprüfung *zum Glück*! Doch um dies noch gut hinzubekommen geht bei uns im Kurs die Frage rum " Was soll ich dazu lernen"!
Habt ihr vielleicht eine Vorstellung?!

Bitte um schnellst mögliche antworten !!

Danke
:confused:

Gast
28.06.2006, 14:14
Bitte um schnellst mögliche antworten !!

Ich habe kein Plan!!!

chrissy
28.06.2006, 14:14
Was bitte is LLT ?

Liesel1987
28.06.2006, 14:16
LLT ist das einzelne Lernfeld! Das gibts aber denk ich nur in Bayern oda??
Des heißt Lebensgestaltung Therorie!

chrissy
28.06.2006, 14:26
Das gibts scheinbar wirklich nur in Bayern. Bei uns ist das Lernfeld 2.2 oder 2.2 das hab ich jetzt nicht genau auf dem Schirm . Bei uns haben die gesagt wir sollen uns den religiösen kram anschauen , Tagesstrukturen etc. vielleicht gehört bei euch auch noch SDpiele , Feiern , und Wohnraum dazu . Ich würd mir Fest und Feiergstaltung , Feiertage etc. auch noch ansehen .

Viel Glück oder besser Viel Erfolg

Liesel1987
28.06.2006, 14:34
Ja das hab ich mir auch gedacht...
Danke trotzdem...

Gast
28.06.2006, 15:45
wirklich lustig.... ich weiß nicht was die sich vorstellen wie man da die prüfung schaffen soll.....bei uns heißt das ganze morgen soziologie und ethik....na was da morgen wieder dran kommt....anni

Gast
28.06.2006, 16:06
hallo ich bin es wieder !!

Wie kommt ihr den auf die idee das morgen solche sachen wie feste und feiertag dran kommt ????!!!???
Wir haben in diesem Fach sachen gelernt wie :
* Funktionen der familie
* Generationen Konflikte
* Demographische der Bevölkerungsstruktur
* Wohnen im Alter
* Sexuallität im Alter
* das Alter
* Wohnformen Im Alter

was haltet ihr davon ??? anni /und Mitkollegin

Anna25
28.06.2006, 16:30
also ich denke das was du da schreibst gehört mit sicherheit dazu, ebenso aber auch spiel usw. also beschäftigung u alles was dazu gehört. Ich denk mal, dass man dafür nicht wirklich viel lernen kann, ausser das aus dem Fach Soziologie, aber das wird wieder so allgemein behandelt denk ich, also auch Sachen wo man eigentlich auch so weiss, wenn man bisschen nachdenkt u an sein Heim denkt. ANNA

elena
28.06.2006, 16:56
:D viel glück du schaffst das.
e31Hi Leute!
Morgen ist die letzte Abschlussprüfung *zum Glück*! Doch um dies noch gut hinzubekommen geht bei uns im Kurs die Frage rum " Was soll ich dazu lernen"!
Habt ihr vielleicht eine Vorstellung?!

Bitte um schnellst mögliche antworten !!

Danke
:confused:

Jutti
28.06.2006, 17:36
Hi Ihr
also, ich habe schon länger Prüfung, nix Lernfelder. Jedoch, wenn dieses Lernfeld sich Lebensgestaltung Theorie nennt, würde ich da auch Geragogik als Gedanken mit einbeziehen. Dann Gruppendynamik, Gruppenformen, Gruppengröße, Raum, Vorbereitung des Programms, Zeitplanung, Aspekte der Gruppenleitung, Wahnehmung...........ach, so viel gehört in die Theorie rein, bevor ich mich vor die Gruppe hinsetze und diese beschäftige, ein eAnregung leite.
Gruß
Jutti

Gast
28.06.2006, 17:56
@ Jutti Was ist Geragogik?????

chrissy
28.06.2006, 17:56
Da haste Recht Jutti ,

Das Problem ist letztendlich , das jedes Bundesland anscheinend doch sein Eigenes Ding macht . Von wegen Bundeseinheitlich . Soziologie gehörte bei uns zB. ganz woanders rein als in Lebensgestaltung . Gruppenstrukturen nicht in die Soziologie usw. Ist schon nicht einfach aus einem anderen Bundesland heraus einen Tipp zu geben .
Wenn wir etwas neues anfingen mußten wir erstmal fragen welches Lernfeld das is . Und meist wußten das nichtmal die Dozenten . Tja so geht es uns Versuchskaninchen der neuen Ausbildungsverordnung .Wie oft war es so des es später hiess : "Nein steckt das mal doch in das andere Lernfeld ":-((


LG Chrissy

Jutti
28.06.2006, 18:02
Hi Gast
Geragokik
Pädagogik ist dir sicher ein Begriff, umfasst Bildung und Erziehung von Kids, Geragogik beschäftigt sich eher mit der Theorie, das auch Senioren neues lernen können, Verhalten ändern können usw
am besten googelst du dir den Begriff Gerontologie, dann kommst du auch bei Geragogik vorbei
Gruß
Jutti

Sunflower
28.06.2006, 20:38
hab morgen auch diese Prüfung......also die Prüfung iss ja in Lebensgestaltung. Also nix da mit Feste feiern und Kram.....das n anderes Lernfeld nämlich Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung. jaja.....
themen zu lernen für die morgige Prüfung sind z.b.
Fremd- u. Selbstbild
Krisen im Alter
Sexualität im Alter
Altersmodelle
Einzug ins Altenheim
Einsamkeit und Isolation
abweichendes Verhalten, Suizid, Sucht
Biografiearbeit
Wohnen im Alter
interkulturelle Pflege

all so Zeugens ;-)
Wie fandet ihr den die bisherigen Prüfungen?
Ich hoffe mal das es morgen die einfachste wird, der Psychokram liegt mir *gg*
Viel Erfolg euch allen!

Muttertier
28.06.2006, 21:20
Nun, ich bin etwas geschockt. Wenn du doch morgen deine Prüfung hast, warum erkundigst du dich heute im Netz welche Aufgaben, bzw Themenbereiche da hinein kommen könnten?
Nun ja, wenn du das dann noch schnell lernen kannst und behälst FETTEN RESPECT, könnt ich nicht!!!
Auf gutes gelingen

T O I T O I T O I

Gastmellie
28.06.2006, 21:41
hey positiv denken.........................................wir bestimmt einfacher werden als die von heut..............praxisfremder ging es ja schon nimmer........




ich stimm dem schreiberling über mir äähh zwei stufen über mir zu .....+soziologie und wohlfahrtspflege




gute nacht
mellie

chrissy
28.06.2006, 21:42
Wer weiß , vielleichjt haben sie erst heute zu erfahren gekriegt was in der nächsten Prüfung für ein LF abgeprüft wird . Wir haben auch erst am 1. Praktischen Prüfungstag erfahren was bei wem zu machen ist und mußten dafür sofort dfie PP schreiben mich wundert ehrlich gesagt garnichts mehr bei diesen Prüfungen .

Viel Glück für Morgen Liesel

Gast
29.06.2006, 06:55
Naja leute wird schon klappen....
Ich hab mir halt weng was durchgelesen und so schwer wird des scho net werden...!

Naja good luck euch allen

Mfg Liesel