PDA

Vollständige Version anzeigen : Aktivierende Waschung


Lady85
18.03.2008, 19:49
muss zur Vorprüfung eine Aktivierende Waschung machen !
brauch ich nur Arme und Beine in richtung Herz waschen ?

Jutti
18.03.2008, 20:07
Hallo Lady
wie meinst du das bitte? Sollst du "aktivierend" im Sinne von entgegen der Haarwuchsrichtung waschen oder "aktivierend" in dem Sinne, die Ressourcen des Bewohners versuchen zu aktivieren und zu unterstützen?
lG
Jutti

Lady85
18.03.2008, 20:11
Ich meine damit Hezwertz waschen !

fmh
20.03.2008, 12:15
Hallo,

nachdem ich mal davon ausgehe, dass Du damit eine basal stimulierende Waschung meinst, redest Du wahrscheinlich von einer belebenden oder aktivierenden Waschung - entweder Teilkörperwaschung oder Ganzkörperwaschung.

Einfach von "herzwärts" zu sprechen, ist leider nicht korrekt, da nicht immer in Richtung des Herzens gewaschen wird - sonst wäre der Sinn und Zweck der Waschung ja auch schon verloren. Bei dieser Waschung geht es darum, entgegen der Haarwuchsrichtung zu waschen - und das entspricht nunmal nicht an allen Körperstellen (z.B. Rückseite Beine) der Waschrichtung in Richtung Herz.

Keine Ahnung ob es eine aktivierende Waschung gibt bei der immer in Richtung des Herzens gewaschen wird. Hab ich zumindest noch nichts von gehört, aber ich lass mich gerne eines besseren belehren.

Wenn ich nun weiter von einer basal stimulierenden Waschung ausgehe, halte ich persönlich es nicht für sinnvoll nur die Arme und Beine entgegen der Haarwuchsrichtung zu waschen. Der Oberkörper sollte auf jeden Fall mit eingebunden werden, einfach um den Effekt zu verstärken.

Wichtig zu beachten wäre vielleicht:
=> Waschen entgegen der Haarwuchsrichtung!
=> kühleres Wasser verwenden
=> z.B. am Körperstamm beginnen
=> Intimbereich auslassen
=> keine "Strichbewegungen" machen sondern in langen Zügen waschen
=> Druck am Rücken erhöhen (die Tastkörperchen sitzen hier weiter auseinander, daher ist ein höherer Druck notwendig als z.B. an den Armen)
=> Bewegungen mehrmals wiederholen (fördert die Wahrnehmung)
=> ebenfalls mehrmals hintereinander abtrocknen (rauhes Handtuch)
=> Zeit nehmen und Zeit lassen

Zur Waschrichtung:

"Vorderseite" des Körpers:
- Arme Richtung Schulter waschen
- Brustbereich Richtung Bauchnabel waschen
- Bauch von außen nach innen waschen
- Beine herzwärts

"Rückseite" des Körpers:
- Rücken von der Wirbelsäule nach außen
- Oberschenkel Richtung Zehen
- Unterschenkel herzwärts

Gruss
fmh