Overall und Schlafsack

Das Diskussionsforum für alle Themen, die die Pflege betreffen, Fragen Tipps, Anregungen etc alles ist willkommen...
Antworten
Tom
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 09:48

Overall und Schlafsack

Beitrag von Tom » Di 21. Nov 2017, 00:25

Hallo,
hat von euch jemand Erfahrungen mit Overalls und Schlafsack? Seit gestern habe ich solche Sachen bekommen. Muss jetzt am Tag einen Kopfschutzhelm und einen Overall tragen. Obwohl ich nachts in einem speziellen Bett schlafe bekomme ich noch einen Schlafsack angezogen.



Benutzeravatar
doedl
Beiträge: 6344
Registriert: Sa 11. Aug 2001, 19:12
Beruf: Pflegedinosaurier
Einsatz Bereich: Geschäftsführung Sozialstation
Interessen: Mauern, Verputzen, Betonieren, grins

Re: Overall und Schlafsack

Beitrag von doedl » Mi 22. Nov 2017, 17:30

Hi Tom

Mir fehlt die Begründung warum du die Sachen hast oder brauchst


Wir müssen die Änderung sein, die wir in der Welt sehen wollen- Mahatma Gandhi

Tom
Beiträge: 2
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 09:48

Re: Overall und Schlafsack

Beitrag von Tom » Mi 22. Nov 2017, 19:35

Nabend,
mir sind die Sachen verordnet worden wegen des Verdachts auf Epilepsie mit Spasmen. Hatte einen Anfall bei dem ich mich wohl auch selbst geschlagen habe. Jetzt bekomme ich immer die Sachen angezogen. Der Overall hat gepolsterte Handschuhe.



Benutzeravatar
*Angie*
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 15:54
Beruf: Mensch & ex. AP

Re: Overall und Schlafsack

Beitrag von *Angie* » Sa 30. Dez 2017, 01:00

Wenn Du Dich im Anfall selbst verletzt dann ist das Tragen sicherlich sinnvoll.


» Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. « (Albert Schweitzer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste